emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
26.11.2002   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Herren 1

Herren 2

Herren 3

Jugend 1

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Herren 1

TTV Mühlhausen 1 - SV Waldhilsbach 2    9 : 1

Durch eine souveräne Mannschaftsleistung konnte man in nur einer Stunde Spielzeit die Gäste aus Waldhilsbach bezwingen. Nach einer 3:0-Doppelführung ließen die TTVler nur noch den Ehrenpunkt für Waldhilsbach zu.

Punkte für den TTV: Matthias Weyerhäuser/Christian Börchers, Bernd Vogel/Bernd Frauenfeld, Frank Jentsch/Ralf Stiel, Bernd Vogel (2), Frank Jentsch, Matthias Weyerhäuser, Ralf Stiel, Bernd Frauenfeld.

TTF Wiesloch 1 - TTV Mühlhausen 1    7 : 9

Wesentlich spannender gestaltete sich die Partie gegen die junge Wieslocher Mannschaft. Einen 2:3-Rückstand nach den Anfangsdoppeln und den Partien im vorderen Paarkreuz konnte die starke Mühlhäuser 'Mitte' mit Siegen von Frank Jentsch und Matthias Weyerhäuser in eine 4:3-Führung umwandeln. Auch Ralf Stiel im hinteren Paarkreuz war einmal mehr eine sichere Bank für den TTV und sorgte für den 5:4-Zwischenstand. Aber die Gegenwehr der Wieslocher war noch lange nicht gebrochen. Durch 0 : 2 im vorderen Paarkreuz waren die Wieslocher plötzlich wieder in Führung gegangen. Jetzt begann das große Zittern, denn Matthias lag plötzlich in seinem Match 0 : 2 nach Sätzen und 0 : 4 im dritten Satz zurück. Doch er schaffte nach einem großartigen Abwehr-Angriff-Spiel die Wende und gewann schließlich im fünften Satz. Frank Jentsch brachte die 1. Mannschaft durch seinen hart erkämpften Sieg wieder hauchdünn in Führung, ehe Ralf noch einen Punkt nachlegte. Jetzt lag es an Christian und Matthias, den doppelten Punktgewinn im Schlussdoppel zu sichern. Diese Doppelpartie verlief äußerst ausgewogen und spannend mit einem besseren Ende für Mühlhausen.

Nun könnte die 1. Mannschaft durch einen Sieg gegen St. Ilgen im letzten Spiel der Vorrunde den zweiten Tabellenplatz in die Weihnachtspause nehmen.


Herren 2

Post SG Heidelberg 1 - TTV Mühlhausen 2   8 : 8

Die ansonsten so erfolgsverwöhnten Spieler der 2. Herrenmannschaft mussten sich dieses Mal mit nur einem Punkt zufrieden geben. Beim Mitkonkurrenten um den Aufstieg wollte man eigentlich doppelt punkten, um die eigenen Aufstiegsambitionen zu unterstreichen, doch die Erwartungen konnten nicht ganz erfüllt werden. Zwar lag der TTV bereits mit 8 : 5 in Front, doch die letzten beiden Einzel sowie das Schlussdoppel gingen an die Gastgeber. Wesentlich zum Punktgewinn für den TTV beigetragen haben Achim Röttele, der schon fast gewohnheitsmäßig seine beiden Spiele gewann, sowie Klaus und Christian Becker, die ebenfalls zwei Punkte einfuhren. Darüber hinaus waren Klaus Becker/Gerhard Merx im Doppel sowie Harald Bender im Einzel erfolgreich.

Am Donnerstag steht das letzte Vorrundenspiel gegen den TTC Hirschhorn 2 an. Mit einem Sieg würde die 2. Herrenmannschaft ihre bislang so erfolgreiche Vorrunde krönen und bliebe ohne Niederlage.


Herren 3

TSG 1889 Rohrbach 2 - TTV Mühlhausen 3    6 : 8

Eigentlich wollte der TTV 3 schnell nach Rohrbach fahren, gewinnen und schnell wieder heimfahren, aber es kam ganz anders. Nachdem unser Doppel 1 Waldvogel/Duman mit 1 : 3 verloren hatte und unser Doppel 2 Innorcia /Günther mit 0 : 2 hinten lag, sah es danach aus, dass Rohrbach das gleiche vorhatte. Jedoch konnte unser Doppel 2 nach einem 2:8-Rückstand im fünften Satz doch noch gewinnen und diesen wichtigen Punkt holen. Im Einzel waren Thorsten Günther und Stefan Waldvogel durch sehr gute Leistungen jeweils dreimal erfolgreich. Enzo Innorcia und Dogan Duman verloren ihre Einzel unglücklich jeweils im fünften Satz. Enzo gelang es jedoch in einem weiteren Spiel, doch noch den achten Punkt für den TTV einzufahren.


Jugend 1

DJK Dossenheim 2 - TTV Mühlhausen 1    8 : 1

Den Ehrenpunkt für den TTV holte Andreas Becker, der aus einem 0:2-Rückstand noch einen 3: 2-Sieg machte.


Nachträge zu den Kreismeisterschaften

Folgende zusätzliche Platzierungen von TTV-Aktiven sind noch nachzutragen: Jungen-Doppel: 3. Platz für Philipp Günther/Andreas Becker, Mädchen-Doppel: 3. Platz für Janina Adler/Susanne Brauer und Mixed: 3. Platz für Susanne Brauer/Julian Markopolsky.

Die kompletten Ergebnisse der Kreismeisterschaften können unter http://www.ttc-wb1952.de/km2002.html eingesehen werden.