emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
06.03.2007   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

2. Bundesliga in Seckenheim

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

2. Bundesliga in Seckenheim

Am Sonntag, 11. März findet in Mannheim-Seckenheim das Spiel der 2. Tischtennis-Bundesliga gegen den TTC Fortuna Passau statt. Zu diesem Spiel gibt es eine Mitfahrgelegenheit (Abfahrt 12.45 Uhr, Spielbeginn 14.00 Uhr). Wer Interesse hat, möchte sich bitte an Klaus Merx wenden.


Regelecke

Frage: Wieviele Spielbälle muss der Heimverein bei einem Verbandsspiel vorrätig haben?

Antwort: Einen mehr als benötigt. Warum einen mehr? Naja, der letzte könnte ja auch noch kaputt gehen.

Damen

TTC Kronau - TTV Mühlhausen   8 : 5

Punkte für den TTV: Silvia Straeten/Monika Görlich, Agnes Klefenz und Anne Klefenz (je 2)


Herren

TSG Ziegelhausen - TTV Mühlhausen 1   3 : 9

Die 1. Mannschaft bleibt weiterhin auf Meisterschaftskurs. Gegen die gegenüber der Vorrunde wesentlich stärkeren Ziegelhäuser mussten die TTV-Spieler jedoch in einigen Partien alles Können aufbieten, um die Platte als Sieger zu verlassen. Die Punkte erspielten die Doppel Carsten Köhler/Axel Heck und Matthias Weyerhäuser/Christian Börchers. In den Einzeln waren Axel (2), Christian (2), Matthias, Frank Jentsch und Dieter Blum erfolgreich.

TTV Mühlhausen 3 - TV Eberbach   8 : 8

Ob die 3. Mannschaft nun einen Punkt verloren hat oder einen gewonnen, war kurz nach Ende des Spiels noch nicht ganz klar. Letztendlich konnte man durch dieses Unentschieden und die gleichzeitige Niederlage von Sandhausen bis auf einen Punkt an den Spitzenreiter der Kreisliga herankommen. Einen tollen Abend erwischten Herbert Lederer und auch Klaus Becker, die je ein Doppel und zwei Einzel gegen die Odenwälder gewannen. Die weiteren Punkte steuerten Alexander Pilz und das Doppel Kayan Ho/Julian Markopolsky bei. Danke an Julian, der wirklich kurzfristig für den erkrankten Claudio d'Arrigo eingesprungen war.

TTV Mühlhausen 4 - TSV Wieblingen   9 : 0

TTV Mühlhausen 5 - TV 1846 Eberbach 4   8 : 0

Die fünfte Mannschaft hat mit dem sehr deutlichen Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Eberbach einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Nach dem Spiel ist man mit den Gästen aus Eberbacher noch eingekehrt und hat die sehr gute Kameradschaft weiter gepflegt und gefestigt. Für Mühlhausen holten im Doppel Peter Rams/Ismail Beyik und Heiko Bartosch/Normen Zimprich und in den Einzeln Peter (2), Normen (2), Heiko und Ismail die Punkte.

TSG Ziegelhausen 3 - TTV Mühlhausen 6   8 : 3

Wir gratulieren dem Aufsteiger! Auch wenn das Ergebnis recht klar ausfiel, wurden einige Spiele erst im fünften Satz knapp verloren. Die Punkte für Mühlhausen erzielten Klaus Deißner (2) und Uwe Jurecz. Vielen Dank auch an Daniel Thome, der seinen ersten Einsatz in der sechsten Mannschaft hatte und sich für das Spiel gegen St. Ilgen gleich qualifiziert hat.


Jugend

SV 02 Altneudorf - TTV Mühlhausen   2 : 6

Nach weiter Fahrt kamen die Mühlhauser Schüler schnell ins Spiel und gewannen zu Anfang gleich zwei Doppel. Hendrik Merx/Jonas Bender und Leonhard Echterbeck/Lukas Bartosch waren hier erfolgreich. Im Einzel bewies einmal mehr Jonas seine Klasse und gewann zwei Einzelpartien. Auch Hendrik und Leonhard waren gut in Form und gewannen jeweils ein Einzel. Damit festigten die Schüler A ihren dritten Tabellenplatz.