emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
27.02.2007   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Einladung zur Kreisrangliste der Herren

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Einladung zur Kreisrangliste der Herren

1. Durchgang

So, 11.03.2007, Turnhalle KFG Heidelberg (TTV), bis 8.30 Uhr Meldung, 9.00 Uhr Beginn. Spielberechtigt: Alle Klassen einschließlich Bezirksklasse, Jugendliche des letzten Jugendjahrgangs (Spielstärke höchstens Bezirksklasse), Startgeld 5 €

2. Durchgang

So, 25.03.2007, alle Teilnehmer des letzten Jahres, Spieler ab Bezirksliga, Jugendliche des letzten Jugendjahrgangs (Mindestspielstärke Bezirksliga), drei Aufsteiger aus dem 1. Durchgang, Startgeld 5 €

Fünf Spieler qualifizieren sich für die Regionsrangliste Anfang oder Mitte Mai.


Regelecke

Frage: Beim Aufschlag habe ich den Ball nur vom Handteller rollen und fallen lassen. Mit der Schlägerhand habe ich keinerlei Schlagbewegung gemacht. Mein Gegner meinte dann, dass das falscher Aufschlag gewesen sei. Hatte er recht?

Antwort: Nein, der Aufschlag beginnt im letzten Moment bevor der Ball die Hand nach oben verlässt. Wenn der Ball nur von der Hand rollt, ist es daher noch kein Aufschlagversuch.

Damen

TTV Mühlhausen 1 - TTC Lobbach 1 (Pokalendspiel)   4 : 3

Die Punkte für den TTV erspielten: Silvia Straeten (2), Monika Görlich und Anne Klefenz. Beim Spielstand 3:3 war es Monika vorbehalten, im fünften Satz den Punkt zum Pokalsieg zu machen.
Zum Gewinn des Kreispokals gratulieren wir unserer Damenmannschaft recht herzlich!

TTV Mühlhausen 1 - TV Eberbach 1 (Halbfinale)   4 : 0

Punkte für den TTV: Silvia Straeten, Monika Görlich, Anne Klefenz und im Doppel Silvia Straeten/Monika Görlich.


Herren

TTV Mühlhausen 2 - ASV Eppelheim 2   9 : 3

Gegen den Tabellendritten aus Eppelheim sah es zunächst nach einer sehr knappen Angelegenheit aus. Zwei Doppel wurden verloren, nur Ralf Stiel und Klaus Becker konnten das starke Einser-Doppel der Gäste bezwingen. Doch in den Einzeln erspielten sich die Mühlhäuser in teils engen, teils aber auch klaren Matches Punkt um Punkt und gewannen am Ende verdient.
Weitere Punkte für den TTV: Frank Jentsch, Janis Heibel (2), Ralf Stiel, Christian Becker, Klaus Becker, Julian Markopolsky