emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
06.02.2007   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Mitgliederversammlung verlegt

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Mitgliederversammlung verlegt

Die Mitgliederversammlung des TTV Mühlhausen findet nicht am 22. Februar, sondern erst am Dienstag, 24. April, 19.30 Uhr im Vereinsraum statt. Bitte merkt euch diesen Termin schon mal vor.

Herren

VfL Heiligkreuzsteinach - TTV Mühlhausen 3   7 : 9

Einen wirklich spannenden Kampf lieferte sich die 3. Mannschaft in Heiligkreuzsteinach. Nach fast einer Stunde Anfahrt waren die Spieler des TTV heiß, endlich an die Platte zu können. Bis zum 4:7-Rückstand sah es aber nach einem Sieg für die sehr fairen Heiligkreuzsteinacher aus. Dann drehte aber die Dritte richtig auf und gewann fünf Partien in Folge. Vor allem das vordere Paarkreuz mit Herbert Lederer und Alexander Pilz war an diesem Abend fast nicht zu schlagen und beide errangen zusammen fünf Punkte im Einzel und Doppel. Die restliche Punkte steuerten Claudio d'Arrigo, Klaus Becker, Kayan Ho (in einer klasse Partie im fünften Satz) und Gerhard Merx bei.
Damit bleibt der TTV 3 in der Kreisliga zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter TG Sandhausen 2.

TTC Hirchhorn 2 - TTV Mühlhausen 4   1 : 9

Ein glatter Sieg gegen stark ersatzgeschwächte Hirschhorner, die zudem nur mit fünf Mann angetreten waren. Nur das Doppel Witt/Waldvogel musste sich gegen das starke Doppel 1 der Hirschhorner geschlagen geben.
Es spielten: Achim Röttele (2), Holger Witt (1), Julian Markopolsky (1), Stefan Waldvogel (1), Dietmar Maier (1 kampflos) und Peter Rams (1)

TTV Mühlhausen 5 - SG Heidelberg-Neuenheim 4   8 : 2

Punkte für den TTV: Enzo Innorcia/Heiko Bartosch, Ismail Beyik/Peter Rams, Peter (2), Ismail (2), Enzo und Heiko

TSG Heidelberg 3 - TTV Mühlhausen 6   8 : 4

Leider hat es diesmal nicht gereicht. Es war eine spannende Begegnung mit schönen Ballwechseln und knappen Ergebnissen, was vielleicht am besten durch das Ergebnis von 25:21 Sätzen unterstrichen wird.
Die vier Punkte holten Herwig Marx/Klaus Deißner, Mark Jörgens und Klaus Deißner (2).

TSV Gaiberg - TTV Mühlhausen 6   1 : 8

Das war ein weiterer Schritt in Richtung Aufstieg. Die Pflichtübung in Gaiberg wurde erfolgreich gemeistert. Die Punkte erzielten im Doppel Klaus Deißner/Herwig Marx sowie Dogan Duman/Uwe Jurecz. Klaus und Herwig punkteten je zweimal im Einzel. Dogan und Uwe steuerten auch je einen Punkt bei. Das Gastgeschenk behielt sich der Mannschaftsführer Uwe vor, der nach hartem Kampf im fünften Satz knapp verlor.


Jugend

TTV Mühlhausen - 1. TTC Ketsch 2   8 : 0

Im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten Ketsch gab sich die 1. Jungenmannschaft keine Blöße. Alle Jungs waren hoch motiviert und nahmen Ketsch sehr schnell den Wind auf den Segeln. Die Punkte erspielten im Doppel Normen Zimprich/Claudio d'Arrigo und Jona Kamuf/Kalun Ho. Weiter ging es dann mit Einzelerfolgen von Claudio (2), Normen (2), Jona und Kalun. Mit diesem Sieg bauten die Jungen 1 ihre Tabellenführung in der Bezirksliga auf fünf Punkte aus.