emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
14.11.2006   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

1. Mannschaft benötigt eure Unterstützung

An diesem Sonntag, 19.11. geht es um die Wurst. Die erste Mannschaft des TTV Mühlhausen ist bei der DJK Dossenheim zu Gast. Beide Mannschaften führen derzeit die Tabelle der Bezirksklasse mit 10:0 Punkten an, und der Sieger aus dieser Begegnung hat natürlich sehr gute Karten für die weitere Runde.

Die 1. Mannschaft würde sich freuen, wenn die Aktiven und Freunde des TTV eine möglichst starke Fangruppe auf die Beine bringen würden. Abfahrt der Fans ist um 13.15 Uhr am Philipp-Ernst-Kretz-Platz gegenüber der Bäckerei Rothermel.

Kreisrangliste: Alle vier TTV-Spieler sind weiter

Am Sonntag wurde die erste Runde der Jugendkreisrangliste ausgespielt. Die Jugendlichen des TTV konnten dabei sehr gute Ergebnisse erzielen und sind alle eine Runde weiter gekommen. Jona Kamuf und Kalun Ho wurden Gruppensieger, Lukas Wiegmann und Daniel Thome wurden Zweite in ihrer jeweiligen Gruppe.

Herren

TTV Mühlhausen 1 - TTC Wiesloch-Baiert. 1 (Pokal)   4 : 0 (kampfl.)

Im Viertelfinale des Kreispokals hätte die erste Mannschaft gegen den Bezirksligisten TTC Wiesloch-Baiertal antreten dürfen. Leider kam der Gegner aber nicht zum vereinbarten Termin in die Kraichgauhalle. Damit hat sich der TTV 1 für das Halbfinale qualifiziert.

TV Mauer - TTV Mühlhausen 2   2 : 9

Bei der 2. Herrenmannschaft läuft es nach wie vor rund. In Mauer konnte ein deutlicher 9:2-Erfolg erzielt werden, da die knappen Spiele einmal mehr von den Mühlhäusern nach Hause gebracht wurden. Besonders spannend machte es Christian Becker, der beim Stand von 8:10 im fünften Satz zwei Matchbälle abwehren musste und am Ende mit 13:11 gewann.
Punkte für den TTV: Frank Jentsch/Janis Heibel, Ralf Stiel/Paul Pfeifer, Frank (2), Janis (2), Bernd Frauenfeld, Ralf und Christian

TTV Mühlhausen 2 - TSG Heidelberg 2   9 : 3

Gegen die in Bestbesetzung spielenden Gäste aus Heidelberg war der Sieg zwar verdient, fiel aber vielleicht ein klein wenig zu hoch aus. Doch in den entscheidenden Situationen hatten die Mühlhäuser einfach oft die bessere Antwort.
Damit bleibt die 2. Herrenmannschaft mit 9:3 Punkten weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz.
Punkte für den TTV: Bernd Frauenfeld/Christian Becker, Ralf Stiel/Paul Pfeifer, Frank Jentsch (2), Janis Heibel, Bernd, Ralf, Christian und Paul (je 1).

TG Sandhausen 2 - TTV Mühlhausen 3   9 : 3

Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer Sandhausen verkaufte sich die 3. Mannschaft zwar recht gut, aber wenigstens zu einem Unentschieden reichte es leider nicht.
Die Punkte für den TTV erspielten Herbert Lederer/Alexander Pilz, Claudio d'Arrigo und Gerhard Merx.

TV Eberbach 1 - TTV Mühlhausen 3 (Pokal)   2 : 4

Trotz weiter Fahrt kamen die drei Spieler des TTV 3 beim Pokalspiel in Eberbach gut in Fahrt und nahmen den Sieg etwas überraschend aus dem Odenwald mit.
Die TTV-Punkte erspielten Alexander Pilz, Klaus Becker und Claudio d'Arrigo. Den Punkt im Doppel erkämpften Alexander und Klaus.

DJK Dossenheim 4 - TTV Mühlhausen 4 (Pokal)   0 : 4

Die Punkte für den TTV erspielten Achim Röttele, Holger Witt und Stefan Waldvogel. Das Doppel gewannen Achim/Holger.

SG Heidelberg-Neuenheim 4 - TTV Mühlhausen 5 (Pokal)   1 : 4

TTV Mühlhausen 6 - RSV Leimen 4 (Pokal)   4 : 1

"Veni, vidi, vici" trifft voll auf Klaus Deißner zu. Erst war er ein bißchen spät, da es einen Stau auf der Autobahn gab und dann hat er drei von vier Punkten souverän erkämpft - einen davon im Doppel mit Herwig Marx, der den fehlenden Punkt beisteuerte. Das Gastgeschenk verteilte Uwe Jurecz, der im fünften Satz sein Einzel verlor.


Jugend

MTG Mannheim 2 - TTV Mühlhausen   5 : 8

Auf Kurs befindet sich weiterhin die 1. Jungenmannschaft in der Bezirksliga. Die recht gefährlich einzuschätzenden Mannheimer konnten in einem spannenden Spiel knapp bezwungen werden. Eine überragende Partie spielte Normen Zimprich, der alle drei Einzel gewann und auch zusammen mit Jona Kamuf im Doppel erfolgreich war. Ebenfalls gut in Form zeigte sich Daniel Thome, der zwei Einzelpunkte erkämpfte. Durch die Erfolge von Jona Kamuf und Kalun Ho wurde der Sieg perfekt gemacht.
Damit steht die 1. Jungenmannschaft mit 10:0 Punkten weiterhin an der Tabellenspitze.

TTV Mühlhausen 1 - DJK Dossenheim 1 (Pokal)   4 : 1

Wow! Gegen die Verbandsligamannschaft aus Dossenheim waren die Jungen 1 voll motiviert und zeigten tolles Tischtennis. Der Unterschied von zwei Spielklassen wurde in keiner Phase des Spiels deutlich. Einmal mehr in toller Form präsentierte sich Normen Zimprich, der beide Einzel gewann. Auch im Doppel zusammen mit Jona Kamuf war er erfolgreich. Den vierten Punkt steuerte Kalun Ho bei.