emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
30.10.2006   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Montag und Dienstag kein Training

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Montag und Dienstag kein Training

Am heutigen Montag (30.10.) und am Dienstag, 31.10. kann wegen einer Veranstaltung leider kein Tischtennistraining stattfinden.

Damen

TTC Wiesloch-Baiertal 3 - TTV Mühlhausen   8 : 3

Die drei Punkte rührten daher, dass die Damen von Wiesloch-Baiertal nur zu dritt antraten. Wieder einmal waren Silvia und Moni gegen einen zu starken Herrn auf Punkt 1 chancenlos.
Die Regelung, dass in den Damenmannschaften ein Herr mitspielen darf, erscheint uns wirklich sehr fragwürdig, zumal es hier kaum darum gehen dürfte, den Damen überhaupt das Spielen zu ermöglichen, wie es bei dieser Regel eigentlich gedacht war.


Herren

TTV Mühlhausen 1 - TSG Heidelberg 1   9 : 2

Die 1. Herrenmannschaft bleibt in der Bezirksklasse weiter ohne Punktverlust. Am fünften Spieltag schlugen die Mühlhäuser die Heidelberger recht deutlich mit 9:2. Zum Auftakt waren die Doppel Carsten Köhler/Axel Heck und Matthias Weyerhäuser/Christian Börchers erfolgreich, aber Dieter Blum/Dominik Ruf verloren gegen das Heidelberger Einser-Doppel unglücklich im fünften Satz nach einem 2:0-Vorsprung. Die beiden Spitzenspieler des TTV Carsten Köhler und Axel Heck durften zwei Einzel spielen, bei denen sie sehr überzeugend zu Werke gingen und jeweils zwei Punkte zum Sieg beisteuerten. In der Mitte waren es einmal mehr Christian und auch Dominik, die ihre Gegner klar beherrschten und ebenfalls zwei Punkte zum Sieg betrugen. Leicht unterfordert schien Matthias. Er gab gerade mal 12 Punkte bei seinem 3:0- Sieg ab. Leider ohne Punktgewinn blieb Dieter, der angeschlagen war und sein Spiel recht knapp im fünften Satz verlor.
Mit diesem Sieg untermauerte der TTV die Tabellenführung in der Bezirksklasse.
Am Sonntag, 19.11. kommt es jetzt zum Spitzenspiel zwischen dem TTV und dem Bezirksligaabsteiger DJK Dossenheim 1. Es wäre toll, wenn zu diesem wichtigen Spiel möglichst viele Fans mit von der Partie wären. Beginn ist 14:00 Uhr in der Mühlbachhalle in Dossenheim.

TTV Mühlhausen 3 - TTC Wiesl./Baiertal 2   9 : 3

Am Donnerstagabend erkämpfte sich die 3. Mannschaft das erste Mal in kompletter Besetzung einen am Ende doch deutlichen Sieg gegen Wiesloch-Baiertal. Nach den hart umkämpften Anfangsdoppeln sah es aber gar nicht danach aus. Beide Doppelpunkte von Herbert Lederer/Kayan Ho und Alexander Pilz/Claudio d'Arrigo wurden erst im fünften Satz erkämpft. Doch im Einzel lief es plötzlich um einiges besser. Hier war Herbert Lederer in sehr guter Form und errang beide Einzelpunkte. Auch Bernd Vogel zeigte eine ansprechende Leistung und steuerte im vorderen Paarkreuz einen Punkt zum Sieg bei. Weiter ging es mit Einzelerfolgen von Alexander (2), Klaus Becker und Gerhard Merx.
Nach diesem Sieg hat die dritte Mannschaft 6:2 Punkte in der Kreisliga und steht damit auf Platz 3.

TTV Mühlhausen 4 - SG Wiesenbach 2   9 : 1

Einen erwarteten 9:1-Sieg konnte die 4. Herren erspielen. Mit nunmehr 10:0 Punkten können die nächsten Aufgaben in Ruhe angegangen werden. Die erste richtige Herausforderung wird aber wahrscheinlich erst im letzten Vorrundenspiel gegen Lobbach auf uns zukommen.
Es spielten: Achim Röttele, Holger Witt, Julian Markopolsky, Stefan Waldvogel, Dietmar Maier und Tobias Fucks

TTV Mühlhausen 5 - TTC Wiesl./Baiertal 5   8 : 1

TTV Eberbach 5 - TTV Mühlhausen 6   1 : 8

Lange Anfahrt und relativ kurzes Spiel: nur ein Doppel wurde abgegeben, trotzdem waren die Spieler erst um eins wieder zu Hause.
Die Punkte für Mühlhausen erzielten das Spitzendoppel Klaus Deißner/Herwig Marx, Klaus (2), Uwe Jurecz (2), Herwig und Dogan Duman (2).