emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
05.10.2021   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Tischtennis-Schnuppertag an der Kraichgauschule

Souveräner Auftritt in der Verbandsoberliga Jugend (VOL)

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Tischtennis-Schnuppertag an der Kraichgauschule

Etwas ganz besonderes stand für alle Zweit-, Dritt- und Viertklässler der Kraichgauschule am Donnerstag, den 23. September auf dem Programm: Tischtennis im Sportunterricht! In Kooperation mit dem TTV Mühlhausen wurde diese Schnupperaktion durchgeführt. Geleitet wurde das Training von den Lizenztrainern Michi und Jan, sowie Rouven, dem derzeitigen Bundesfreiwilligen der Kraichgauschule und des TTV. Die Kinder konnten in einer abwechslungsreichen Schulstunde ihr Können mit Ball und Schläger unter Beweis stellen und einen Einblick in die tolle Sportart Tischtennis gewinnen. Highlight für die meisten war dabei der Ballroboter. Die Begeisterung war riesig und alle waren mit viel Spaß bei der Sache. Die Aktion war also ein voller Erfolg, aber wie geht es weiter?

Alle Kinder haben eine Einladung für das Vereinstraining sowie einen Schnupperpass bekommen, der die ersten Fortschritte am Tisch dokumentiert. Die Trainer des TTV hoffen, dass viele Kinder Lust bekommen haben, Tischtennis intensiver im Verein auszuprobieren.

Der TTV Mühlhausen bedankt sich herzlich bei allen Kindern, die so toll mitgemacht haben und auch bei den Lehrkräften, die diese Aktion trotz Mehraufwand ermöglicht haben.

Am Ballroboter

Souveräner Auftritt in der Verbandsoberliga Jugend (VOL)

Am Sonntag, den 26.09.21 hatte die erste Jugendmannschaft des TTV ihren ersten Spieltag in der neu gegründeten Verbandsoberliga (VOL), der in Neckarsulm stattfand. Sie wurden ihrer Favoritenrolle gegen die Spieler des TTV Weinheim-West, der TSG Heilbronn und des NSU Neckarsulm gerecht. Im ersten Spiel gegen Weinheim-West gewannen Cosmo Schmitt, Mike Lober, Joshua Schmitt und Jannik Ohr mit einem klaren 6:0. Im nächsten Spiel gab es ein deutliches 6:1 gegen die Gegner aus Heilbronn. Abgerundet wurde das tolle Ergebnis durch einen 6:2-Sieg gegen den Gastgeber Neckarsulm, womit der TTV-Nachwuchs sich damit den ersten Platz in der Gruppe 7 der VOL sichern konnte. Bemerkenswert war dabei die Doppelbilanz, da alle sechs Doppel gewonnen werden konnten. Der nächste Spieltag findet am 17.10.21 statt.

Jungen 1: Erfolgreicher Start in der Verbandsoberliga

Herren

TTV Mühlhausen VII - 1. TTC Ketsch VI    7 : 3

Beim Heimspiel am Dienstagabend gegen den TTC Ketsch 6 spielte der TTV Mühlhausen 7 mit Jan Seeland, Thomas Antoni, Alex Dranov und Matthias Kahl. Über zwei gewonnene Doppel waren wir selbst etwas überrascht, aber Alex/Matthias gewannen glatt und auch Jan/Thomas siegten nach vier Sätzen. Ein guter Start! Jan verlor sein erstes Einzel gegen einen stark aufspielenden Gegner. Thomas und Alex holten dann aber die Punkte drei und vier für uns. Matthias holte seine beiden Einzel jeweils mit viel Glück im fünften Satz. Im zweiten Einzel von Jan lief es deutlich besser und er holte einen weiteren Punkt. Damit stand der erste Heimsieg der neuen Saison fest.


Schüler A

TTV Mühlhausen - TTG 1947 Walldorf    6 : 4

Saisonauftakt geglückt
Die Schüler AI, die ersatzgeschwächt zu dritt die Saison bestreiten müssen, konnten direkt im ersten Spiel überzeugen. Schon in den ersten Spielen hat sich das spannende Duell abgezeichnet. Zu keinem Zeitpunkt konnte sich ein Team absetzen.
Luis konnte dann im letzten Match seinen ersten Matchball nach 0:2-Satzrückstand nutzen und den Sieg für den TTV sichern.
Für den TTV aktiv waren Katharina Dudel, Nik Künzer 3x und Luis Schäfer 3x.