emblem
40 Jahre
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
13.10.2020   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Immer auf dem neuesten Stand

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Immer auf dem neuesten Stand

20 Jahre TTV-Homepage

In der Gemeinderundschau vom 12.10.2000 wurde die Adresse ttv-muehlhausen.de zum ersten Mal erwähnt. Die Homepage des TTV Mühlhausen feiert also in diesen Tagen ihr 20-jähriges Jubiläum. Der Pressereferent und Vorsitzende Klaus Merx betätigt sich seitdem auch als Webmaster und sorgt dafür, dass der Internet-Auftritt des TTV an jedem Dienstag zuverlässig aktualisiert wird. Er hat auch ein Redaktionssystem für die Mannschaftsführer und Berichterstatter programmiert, so dass diese ihre Texte direkt online eingeben können.

An dieser Stelle sei allen gedankt, die dazu beitragen, dass sich Sportinteressierte kontinuierlich auf verschiedenen Kanälen über das Vereinsgeschehen informieren können.

In den letzten Jahren sind auch TTV-Auftritte auf Facebook und Instagram sowie mehrere WhatsApp-Gruppen hinzugekommen. Die Digitalisierung schreitet also auch beim Tischtennisverein weiter voran.


Damen

TTC Schwarz-Gold St. Ilgen II - SG Dielheim/Mühlhausen II    8 : 2

An diesem Abend konnten nur Laura Perri und Miriam Kistner im Einzel gegen die an Punkt drei gesetzte Spielerin der Gastgeber siegen. Leider blieben Moni Görlich und Agnes Klefenz chancenlos.

SG Dielheim/Mühlhausen II - TTC Heddesheim II    9 : 1

Die Damen II setzten sich Punkt für Punkt von Heddesheim II ab und feierten letztendlich einen nie gefährdeten und auch in dieser Höhe verdienten Sieg. Erfolgreich für die SG waren im Doppel: Laura Perri/Moni Görlich und Agnes Klefenz/Miriam Kistner und im Einzel: Laura 1x, Moni, Agnes und Miriam jeweils 2x.


Herren

SG Heidelberg-Neuenheim II - TTV Mühlhausen III    0 : 9

TTV festigt Tabellenspitze
Gegen ersatzgeschwächte Neuenheimer konnte die 3. Mannschaft ihre Klasse unter Beweis stellen. Nur vier Sätze wurden an diesem Abend dem Gegner überlassen.
Durch die drei Doppelsiege an diesem Samstagabend hat die junge Mannschaft nach drei Spielen schon mehr Doppel gewonnen, als in der letztjährigen kompletten Vorrunde.
Nach diesem Sieg steht mit 6:0 Punkten und 27:2 Spielen eine sehr passable Tabellenführung zu Buche. So kann und sollte es weiter gehen!
Für den TTV waren erfolgreich: Till Kretschmer, Mike Lober, Felix Köhler, Sören Glasbrenner, Jan Rößler und Christian Börchers.

TTV Mühlhausen VI - TV Mauer II    9 : 6

Ein nicht erwarteter Sieg gegen den nominell besser besetzten TV Mauer II. Mit nur einem Sieg aus den Doppeln von Christof Engel/Herwig Marx und einem ausgeglichenen vorderen Paarkreuz blieb es der Mitte und Hinten mit jeweils 3:1 vorbehalten, den Sieg zu manifestieren. Während bereits das Schlussdoppel lief, machte Thomas Schmid den Sack zu. Die anderen Akteure des Abends waren Thomas Arians, Lukas Pitz und Uwe Jurecz.

TTC 75 Neckarsteinach II - TTV Mühlhausen VII    7 : 3

Thomas Antoni, Lisa Zimmermann, Alex Dranov und Tobias Schwanfelder waren am Freitagabend zu Gast in Neckarsteinach. Das Doppel Thomas/Alex ging nach fünf Sätzen leider verloren, aber Lisa/Tobias konnten den ersten Punkt für Mühlhausen holen. Ein glatter Erfolg in drei Sätzen, auch wenn die beiden zum ersten Mal im Doppel zusammengespielt haben. Ein guter Start. Doch die folgenden vier Einzel gingen leider alle an die Gastgeber, auch wenn Tobias und Thomas ihr Einzel jeweils sehr knapp mit neun Punkten im fünften Satz verloren. Somit stand es 1:5 aus Sicht von Mühlhausen statt 3:3, was durchaus möglich gewesen wäre. Thomas spielte auch im zweiten Einzel stark und konnte den zweiten Punkt für Mühlhausen holen und auch Alex war erfolgreich. Tobias hatte dann im letzten Einzel erneut kein Glück und verlor gleich zwei Sätze zu neun. Am Ende ging Mühlhausen wieder als Verlierer von der Platte, auch wenn ein Unentschieden gefühlt nicht weit weg war. Danke an Lisa, die kurzfristig eingesprungen ist!


Jugend

TSG Rohrbach 1889 - TTV Mühlhausen     3 : 7

Das dritte Spiel in Rohrbach gewann unsere Jugendmannschaft mit 7:3 und ist damit weiter ungeschlagen. Wir traten mit Jan Seeland, Linus Billmaier, Hendrik Häuser und Lars Bohlmann an. Jan und Linus gewannen ihr Doppel deutlich mit 3:0, während sich Hendrik und Lars leider mit einem knappen 2:3 geschlagen geben mussten. Danach gewannen Jan und Linus jeweils ihre zwei Einzel deutlich mit 3:0 Sätzen. Auch Hendrik gewann seine Einzel mit 3:1 und einem spannenden 3:2. Lars verlor trotz guter Leistung leider beide Spiele knapp. Danke an Lars für das Aushelfen!

TV Dielheim - TTV Mühlhausen II    7 : 3

In Dielheim erfolgte für die J2 ein verspäteter Saisonstart. Zu dritt fuhr man in die Nachbargemeinde, um möglichst einen Sieg mit nach Mühlhausen zu bringen. Leider war es sichtlich für alle das erste Saisonspiel, denn es wurden zu viele leichte Fehler gemacht. Dennoch gab es einige Lichtblicke, wie die Aufholjagd im Anfangsdoppel. Darauf kann aufgebaut werden. Für den TTV spielten: Lars Bohlmann (1,5x), Nicolas Dudel (1,5x) und Justin Knopf.