emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
24.04.2012   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Nico Steeg holt sich den Herren-B-Titel

Bewährungsproben bestanden

Mitreden und mitentscheiden!

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Nico Steeg holt sich den Herren-B-Titel

Wieder einmal bis spät in die Nacht ging die Vereinsmeisterschaft der Herren B. Nach vielen interessanten Gruppenspielen kam es in der K.-O.-Runde zu spannenden Partien, in denen sich Markus Viol, Christian Becker, Joachim Dopf und Nico Steeg für das Halbfinale qualifizierten. Nico gewann mit 3:1 gegen Christian und war erster Finalteilnehmer. Joachim gewann danach im 5. Satz nach 3:7-Rückstand gegen Markus. In einem hochklassigen Finale war es dann Nico, der sich mit 3:1 gegen Joachim durchsetzte. Herzlichen Glückwunsch an Nico und die Platzierten!


Bewährungsproben bestanden

Saisonbilanz der Damen- und Herrenmannschaften

Fünf der acht Herren-Teams des TTV Mühlhausen mussten sich in der abgelaufenen Saison in einer höheren Klasse beweisen. Da ist es sicher ein Erfolg, wenn nur ein Team (Herren 6) wieder den Rückweg antreten muss. Neben den hart umkämpften Klassenerhalten (Herren 1, 2 und 5) gibt es zwei Meisterschaften (Herren 3 und 7) und eine Vizemeisterschaft (Herren 4 als Aufsteiger!) zu feiern.

Damen (Bezirksliga)

Schade, es hat nicht sollen sein! Das "heimliche" Saisonziel Aufstieg wurde wegen einiger unglücklichen Niederlagen nicht erreicht. Leider waren die Damen bei den entscheidenden Spielen durch Verletzungen geschwächt und konnten so die Punkte nicht einfahren. So landete die Mannschaft am Ende mit 21:11 Punkten auf dem 4. Platz der Bezirksliga. Danke an Monika Görlich für die sehr gute Arbeit als Mannschaftsführerin!

Herren 1 (Verbandsliga)

Mit 17:23 Punkten belegt die 1. Mannschaft den 8. Platz in der Verbandsklasse und sicherte sich in der Relegation den Klassenerhalt.
Betrachtet man den gesamten Saisonverlauf, so bleibt festzustellen, dass außer dem späteren Meister Wöschbach jeder andere Gegner schlagbar war. Dabei gab es einige Enttäuschungen zu verkraften (4:9 in Heidelberg, 6:9 in beiden Spielen gegen Odenheim oder das 1:9 im Heimspiel gegen Weinheim), doch auch viele Glücksmomente zu erleben (9:5 in Sandhausen, 9:5 in Ketsch, zweimal 8:8 gegen Kleinsteinbach, 8:8 gegen Wilferdingen) und als absoluter Saisonhöhepunkt das hochdramatische 8:8 gegen den TTV Heidelberg, womit man auf der Schlussgerade den Klassenerhalt sicherte.
Dass beim TTV durchaus Potential zu einer besseren Platzierung besteht, zeigen die mit Abstand meisten und lautstärksten Fans der gesamten Liga, die einen echten Heimvorteil erzeugen und so einige Prozentpunkte mehr aus den Akteuren herausholen. Da innerhalb der Mannschaft noch dazu eine tolle Kameradschaft besteht, lässt sich die erste Verbandsligasaison als voller Erfolg für den TTV Mühlhausen bezeichnen. Mannschaft und Zuschauer freuen sich bereits jetzt auf die kommende Saison. Ein Dank geht an alle, die hierzu einen Beitrag geleistet haben.

Herren 2 (Verbandsklasse)

Nach dem überraschenden Aufstieg der 2. Mannschaft in die Verbandsklasse gab es vor der Saison nur ein Ziel: Klassenerhalt. Dies wurde haarscharf am letzten Spieltag durch einen Sieg in Adelsheim erreicht. Sogar die Relegation wurde mit genau einem Spielpunkt Unterschied vermieden: 7. Platz (15:21 Punkte). Das nennen wir eine saubere Punktlandung! Danke an die Mannschaftsführer Dominik Ruf, Chrisse Börchers und Frank Jentsch!

Herren 3 (Kreisliga)

Vor der Saison war klar: mit dieser Aufstellung muss die 3. Mannschaft aufsteigen. Das taten die Herren um Matthias Weyerhäuser auch in eindrucksvoller Manier. Mit 36:0 Punkten und damit acht Zählern Vorsprung wurde der TTV 3 Meister der Kreisliga und steigt in die Bezirksklasse auf. Herzlichen Glückwunsch!
Danke an Capitano Matthias, der mit stets kühlem Kopf die Mannschaft führte!

Herren 4 (Kreisliga)

Das Ziel der 4. Mannschaft war vor der Saison etwas unklar: oben mitspielen und mit ein bisschen Glück Meister werden. Durch den ein oder anderen Patzer des großen Favoriten Ketsch 3 wurde dann sogar die Herbstmeisterschaft erspielt. Im vorletzten Rückrundenspiel kam es in Ketsch zum Showdown und durch eine klare Niederlage musste man Ketsch (nur nach Spielpunkten) leider vorbeiziehen lassen. Über die Vizemeisterschaft konnte sich aber keiner der Spieler richtig freuen. Trotz allem: eine tolle Runde! Danke an Mannschaftsführer Alex Pilz, der die Mannschaft immer optimal einstellte!

Herren 5 (Kreisliga)

Was für eine Runde! Nichts ausgelassen und trotzdem wegen drei Spielpunkten dem Abstieg entronnen. Es gab während der Runde tiefste Tiefen (z. B. den letzten Tabellenplatz nach der Vorrunde). Umso erfreulicher war dann das entscheidende Unentschieden gegen den Tabellenzweiten Dielheim, das die 5. Mannschaft noch rettete. Am Ende landete das Team auf dem 8. Platz (13:27 Punkte). Danke an Mannschaftsführer Torsten Kretschmer für die geleistete Arbeit!

Herren 6 (Kreisliga)

Dass es nach dem Durchmarsch durch die A-Klasse schwer werden würde, die Kreisliga zu halten, war klar. Trotzdem hat die Mannschaft immer gut gekämpft und landete nach einigen knappen und entscheidenden Niederlagen am Ende auf dem 9. Platz (6:30 Punkte). Damit steigt die Mannschaft wieder in die Kreisklasse A ab. Herzlichen Dank an den engagierten Mannschaftsführer Peter Rams!

Herren 7 (Kreisklasse B)

Mit anfänglich 12 Spielern zog die Mannschaft aus, um die Meisterschaft in der B-Klasse zu erringen. Nach der Vorrunde wechselten Uwe Jurecz und Gero Adamek in die 8. Mannschaft – und immer noch war die Siebte nicht zu schlagen. Mit 36:0 Punkten wurde der TTV 7 souverän Meister der Kreisklasse B und steigt in die Kreisklasse A auf. Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an die beiden Mannschaftsführer Gerhard Merx und Uwe Jurecz!

Herren 8 (Kreisklasse C)

Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit vier Siegen und vier Niederlagen wurde die Mannschaft in der Rückrunde nochmal verstärkt. Das verbesserte zwar die Ergebnisse der einzelnen Spiele - knappere Niederlagen - höhere Siege, konnte aber an der ausgeglichenen Gesamtbilanz von 18:18 Punkten nichts mehr ändern. Unterm Strich ein MIttelfeldplatz mit Luft nach oben. Herzlichen Dank an Mannschaftsführer Matthias Kahl!


Mitreden und mitentscheiden!

TTV-Mitgliederversammlung am Mittwoch, 9. Mai

Liebe Sportkameradinnen und -kameraden, liebe Mitglieder,
die 33. ordentliche Mitgliederversammlung des TTV Mühlhausen findet

am Mittwoch, den 9. Mai 2012, um 19.00 Uhr
im Vereinsraum des TTV

statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder und die Eltern unserer Kinder und Jugendlichen recht herzlich eingeladen.

Vor der Versammlung - gegen 18.45 Uhr - würden wir euch gerne zu einem kleinen Sektempfang willkommen heißen. (Natürlich gibt's auch Orangensaft!)

Tagesordnung:

1. Berichte der Vorstandschaft (Vorsitzende, Sportwart, Jugendleiter, Kassenwart) und des Festausschusses

2. Bericht der Kassenprüfer

3. Aussprache über die Arbeit der Vorstandschaft

4. Entlastung der Vorstandschaft

5. Neuwahlen der Vorstandschaft, des Festausschusses und der Kassenprüfer

6. Verabschiedung einer Beitragsordnung (Einführung neuer Mitgliedsarten)

7. Anträge

8. Verschiedenes


Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan, d. h. ihre Beschlüsse sind für alle verbindlich. Anträge, über die abgestimmt werden soll, müssen bis zum 6. Mai 2012 bei einem der beiden Vorsitzenden vorliegen.

Nach der Versammlung kann übrigens noch trainiert werden.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Merx   Ralf Stiel
Vorsitzende


Turniere

40. Vatertagstischtennisturnier des TTC Gemmingen   

Am Donnerstag, 17. Mai 2012 findet in Gemmingen ein 2er Mannschaftsturnier ohne TTR Wertung statt. Die Ausschreibung ist unter http://www.ttcgemmingen.de/veranstaltungen/vatertagsturnier/index.html zu finden.

BW-EM für Verbandsspielklassen   

Am Wochenende des 05./06. Mai finden die Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaften für Verbandsspielklassen in Viernheim statt. Gespielt wird in 3 Klassen (jeweils Damen und Herren): Samstags die A-Klasse ab Verbandsklasse bis Badenliga und die B-Klasse für Bezirksklasse und Bezirksliga. Sonntags die C-Klasse mit Kreisliga und darunter. Gespielt wird Einzel und Doppel, die Vorrunde in Gruppen. Die Ausschreibung und Anmeldeformulare sind unter http://forum.tt-news.de/showthread.php?t=126891 zu finden. Meldeschluss ist der 2. Mai.

2. Mitternachtsturnier für 2er Mannschaften des TTC Dietlingen   

Am Samstag, den 12. Mai 2012 ab 18:00 Uhr veranstaltet der TTC Dietlingen sein 2. Mitternachtsturnier für 2er Mannschaften. Für gute Stimmung dürfte gesorgt sein, für das Turnier gibt es KEINE TTR-Wertung. Infos und Ausschreibung sind unter www.ttcdietlingen.de zu finden.