emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
13.05.2003   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Meister der Kreisklasse B: TTV Mühlhausen 2

Abschlusstabelle Kreisliga Jugend

Christian Becker neuer Jugendleiter

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

Meister der Kreisklasse B: TTV Mühlhausen 2

Saisonrückblick der 2. Herrenmannschaft

2. Herrenmannschaft, Meister der Kreisklasse B

Nach vier Jahren in der Kreisklasse B steigt die 2. Herrenmannschaft des TTV nun wieder in die Kreisklasse A auf. Während sich das Team in den beiden vorangegangenen Jahren mit Platz 6 begnügen musste und zwischenzeitlich sogar in Abstiegsgefahr schwebte, hielt man sich in der abgelaufenen Saison konstant an der Tabellenspitze. Diese Leistungssteigerung kam natürlich nicht von ungefähr. Da sich die 1. Herrenmannschaft mit zwei neuen Spielern verstärkte, durften Klaus Becker und Gerhard Merx nun für die 2. Mannschaft auf Punktejagd gehen. Damit war von Anfang an klar, dass der TTV Mühlhausen 2 vorne mitspielen würde. Die klare Dominanz war jedoch nicht erwartet worden.

Vor allem zu Hause war das Team um Mannschaftsführer Christian Becker unschlagbar. Keine gegnerische Mannschaft konnte mehr als vier Punkte aus Mühlhausen entführen, in der Hinrunde wurden in vier Heimspielen sogar nur drei Punkte abgegeben. Dafür hatte die Mannschaft auswärts das eine oder andere Mal zu kämpfen. Ohne Punkt 1 in Mauer sowie bei der starken Post SG Heidelberg mussten sich die Mühlhäuser in der Hinrunde mit einem Unentschieden begnügen. Zur Winterpause war der Vorsprung denn auch noch knapp: nur zwei bzw. drei Punkte trennten den TTV von seinen beiden Verfolgern.

Doch in der Rückrunde nahm die Konkurrenz sich gegenseitig die Punkte ab, während die Mühlhäuser nur beim späteren Vizemeister und Mitaufsteiger Dielheim einen Punkt lassen mussten. In dieser Begegnung wurden zugleich die Weichen für die Meisterschaft gestellt. Nach einem 1:6-Rückstand zeigte die Mannschaft großen Kampfgeist und rettete so noch das Unentschieden.

Basis für den Erfolg war, dass man fast immer in Bestbesetzung antreten konnte. Lediglich fünfmal musste man auf Ersatz zurückgreifen, und der sorgte dann ebenfalls für Punkte. An Stefan Waldvogel und Thorsten Günther geht daher ein herzliches Dankeschön!

Bei den Einzelbilanzen ist praktisch keine Schwachstelle zu erkennen. Hervorzuheben ist Achim Röttele, der in der Vorrunde mit 12 : 1 Siegen aufwarten konnte und damit zur Rückrunde ins vordere Paarkreuz rutschte, wo er ebenfalls eine tolle Leistung zeigte und 76 % seiner Spiele gewann. Im Doppel hingegen ließen sich Klaus Becker und Gerhard Merx nur zweimal insgesamt die Butter vom Brot nehmen, in der Rückrunde konnten sie mit neun Siegen (= 100 %) glänzen. Aber auch die übrigen Spieler Christian Becker, Harald Bender und Dietmar Maier erspielten viele wertvolle Punkte. Nach dieser tollen Saison besteht die begründete Hoffnung, dass sich der TTV Mühlhausen 2 auch in der Kreisklasse A etablieren kann.

Abschlusstabelle Kreisklasse B - Staffel 2

1. TTV Mühlhausen 2 159 : 62 33 : 3
2. TV Dielheim 2 146 : 84 29 : 7
3. SG HD-Neuenheim 2 143 : 78 27 : 9
4. Post SG Heidelberg 1 135 : 101 24 : 12
5. TTG Walldorf 8 109 : 119 18 : 18
6. TV Mauer 3 117 : 124 16 : 20
7. TTC Hirschhorn 2 106 : 130 14 : 22
8. RSV Leimen 2 83 : 152 9 : 27
9. TTC Wiesloch-Baiertal 6 90 : 147 7 : 29
10. TTC Lobbach 2 67 : 158 3 : 33

Abschlusstabelle Kreisliga Jugend

1. TSV Rettigheim 1 106 : 29 34 : 2
2. DJK Dossenheim 3 103 : 34 31 : 5
3. TTF Wiesloch 1 98 : 46 28 : 8
4. TTV Mühlhausen 2 83 : 66 21 : 5
5. TV Dielheim 1 70 : 72 19 : 17
6. TTC Neckarsteinach 1 65 : 83 15 : 21
7. TTG Walldorf 3 63 : 86 13 : 23
8. ASV Eppelheim 1 46 : 94 9 : 27
9. TTC SG St. Ilgen 1 39 : 97 6 : 30
10. TTC Wiesloch/Baiertal 1 37 : 103 4 : 32

Christian Becker neuer Jugendleiter

Röttis "Abschied von einer schönen Zeit"

"Es war mir ein Fest, euch über viele Jahre hinweg trainieren und betreuen zu dürfen." schrieb der bisherige Jugendleiter Achim Röttele im TTV-Online-Forum, stellte aber doch klar, dass er sich von seinem Entschluss, als Jugendleiter und Jugendtrainer aufzuhören, nicht abbringen lassen wolle. Und so gab es bei der diesjährigen Jugendversammlung des TTV Mühlhausen einen neuen Jugendleiter zu wählen. "Wenn wir ein gutes Team bilden, würde ich es machen" war dann die Antwort von Christian Becker - und er wurde schließlich gewählt. Die Sache mit dem guten Team sollte auch hinhauen: als stellvertretende Jugendleiter stehen ihm Klaus Merx und Kayan Ho zu Seite; Jugendsprecher wurden Manuel Pfeifer und Alexandra Förderer.

An dieser Stelle möchten wir Achim Röttele für die überaus engagierte Jugendarbeit in den vergangenen Jahr recht herzlich danken. Die sportlichen Erfolge bis hin zu der badischen Meisterschaft der Schülerinnen im vergangenen Jahr können sich sehen lassen; doch noch viel wichtiger war es Achim, eine richtige TTV-Gemeinschaft zusammenzuschweißen - auch das ist ihm gelungen.

Dem neuen Jugendleiter Christian Becker wünschen wir viel Glück und Erfolg bei dieser anspruchsvollen Aufgabe.