emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
26.12.2006   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Guten Rutsch!

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

TTV-Chronik 2006

Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter dem TTV. Hier noch einmal die wichtigsten Stationen im Überblick: TTV-Chronik 2006


Gelungener Ausklang eines erfolgreichen Jahres

"Nach den fünf Meisterschaften in der abgelaufenen Saison wäre es normal, wenn die TTV-Teams in der neuen Saison Probleme in ihren höheren Ligen hätten. Dem ist aber nicht so." Bei der Weihnachtsfeier konnte der Vorsitzende Ralf Stiel fast durchweg positive Resultate von den Erwachsenenmannschaften aufzählen. Lediglich bei den Damen wird es nach der Bezirksklassenmeisterschaften nun in der Bezirksliga offenbar eng; die sechs Herrenmannschaften stehen hingegen alle auf vorderen Tabellenplätzen. Die 1. Mannschaft steht nun ohne Punktverlust auf Platz 1 der Bezirksklasse. Die 2. Mannschaft steht auf dem 2. Platz der Kreisliga, die Dritte überwintert in der Parallelstaffel auf Platz 3. Die vierte Mannschaft steht in der Kreisklasse B ebenso unangefochten auf dem 1. Platz wie die Fünfte in der Kreisklasse C. In der anderen C-Klasse belegt die sechste Mannschaft derzeit den Platz 2.

Auch von den Jugendmannschaften war Positives zu berichten. Der Vorsitzende Klaus Merx erwähnte, dass die Jugendmannschaft nun zwei Klassen höher spielt, als in der Vorsaison, und nun in der Bezirksliga unangefochten an der Spitze steht. Auch die zweite Jugendmannschaft und die Schülermannschaft spielen derzeit vorne mit: beide stehen momentan auf Platz 3. Da passte es ins Bild, dass an diesem Abend zwei Jugendliche etwas verspätet eintrafen, die gerade Kreismeister im Jungen-Doppel geworden waren (Claudio und Janis).

Auch der Bürgermeister und Landtagsabgeordnete Karl Klein zeigte sich beeindruckt von der positiven Entwicklung beim TTV und dankte der Vorstandschaft für ihre Arbeit. "Es freut mich, dass es weiter aufwärts geht," meinte er und überreichte einen Scheck für die Erfolge in der Saison 2005/06.

Sportwart Gerhard Merx bedankte sich bei allen Mannschaftsführerinnen und Mannschaftsführern für die hervorragende organisatorische Arbeit, die hinter diesen positiven Resultaten steckt, und ehrte die Vereinsmeister 2006.

Klaus Merx ehrte die folgenden Mitglieder für langjährige Treue zum TTV: Wolfgang Pfeiffer (25 Jahre), Andreas Stern, Margot Becker (15 Jahre). Für 15-jährige aktive Spielertätigkeit beim TTV wurden Klaus und Christian Becker ausgezeichnet. 10 Jahre aktiv ist Enzo Innorcia, 10 Jahre Mitglied Julia Merx.

Ralf Stiel bedankte sich bei allen, die zum Gelingen dieser Feier beigetragen hatten, insbesondere Achim Röttele und Silvia Straeten sowie dem ganzen Festausschuss.

Nach dem guten Essen, den gelungenen musikalischen und humoristischen Einlagen und dem Schätzspiel von Janis Heibel klang die diesjährige Weihnachtsfeier zu später Stunde aus.


Weihnachtsspeckweg-Turnier

Am Dienstag, 9. Januar 2007, 20.00 Uhr findet wieder das Weihnachtsspeckweg-Turnier statt. Gespielt wird in Vierermannschaften (Einzel und Doppel).


Training in der Weihnachtszeit

Bis zum 5. Januar findet das Erwachsenentraining nur montags und mittwochs statt. Wer dienstags trainieren möchte, wende sich bitte an Gerhard Merx. Bitte beachtet, dass am Mittwoch, 27.12. und Mi, 3.1. das Training stattfindet.


Turnier in Ettlingen

Sa, 6. Januar Jugend/Mädchen und Senioren; So, 7. Januar Damen und Herren. Die Turnierausschreibung findet ihr unter http://turnier.ttvettlingen.de. Erwachsene, die noch mitmachen möchten, wenden sich bitte an Dominik Ruf.


Guten Rutsch!

Wir wünschen allen ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.