emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
15.11.2022   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Impressum     
vorherige Woche

 

Trainingscamp in den Weihnachtsferien

Neue Freizeitgruppe am Mittwochabend

Wichtiges Heimspiel am Sonntag

 

nächste Woche

 

Startseite




unterstützt von JOOLA


Archiv

Trainingscamp in den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,
der TTV Mühlhausen bietet in den Weihnachtsferien ein Übernachtungscamp an, das von Lizenztrainer Michi Pfeiffer geleitet wird. Es findet vom 27. bis 29. Dezember 2022 statt: Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.
Sportliche Grüße
Michi Pfeiffer

Die Teilnehmer des Herbstcamps

Trainer und Teilnehmer des Herbstcamps


Neue Freizeitgruppe am Mittwochabend

Für alle, die mal wieder Lust haben, ihren Tischtennisschläger rauszuholen, bietet der TTV Mühlhausen nun eine Gelegenheit an: mittwochs, 20.00 - 21.30 Uhr findet im Gymnastikraum der Kraichgauhalle das Training der Freizeitgruppe statt. Alle Neu- und Wiedereinsteigerinnen und -einsteiger sind herzlich willkommen!


Wichtiges Heimspiel am Sonntag

am Sonntag, 20.11. spielt die 1. Herrenmannschaft des TTV Mühlhausen in der Verbandsliga gegen die DJK Käfertal/Vogelstang. Alle Mitglieder und Fans sind herzlich eingeladen, die Mannschaft bei diesem wichtigen Spiel gegen den Abstieg zu unterstützen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Treffpunkt: 13.00 Uhr, Kraichgauhalle Mühlhausen.


Herren

TTV Mühlhausen VI - DJK 1927 Dossenheim III    9 : 5

TV Altlußheim - TTV Mühlhausen VI    9 : 6

Irgendwie war der Wurm drin: alle drei Doppel gingen in den fünften Satz, aber nur eines wurde vom TTV gewonnen. Danach gab es kein Erfolgserlebnis im vorderen Paarkreuz, einen Punkt im mittleren und souverän zwei Zähler hinten. Lukas Pitz und Christof Engel waren dann im zweiten Durchgang noch erfolgreich. Mark Moch, der erfreulicherweise sehr kurzfristig einspringen konnte, verlor sein zweites Spiel unglücklich in drei Sätzen mit jeweils neun Zählern. Thomas Schmid hätte uns noch ins Schlussdoppel retten können, aber im fünften Satz hat es nicht mehr gereicht. So wurde aus einem geplanten Sieg am Ende eine Niederlage.