emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
31.10.2011   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

D-Trainer-Ausbildung in Mühlhausen

TTV Mühlhausen beim Fußball-Grümpelturnier

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv

D-Trainer-Ausbildung in Mühlhausen

Am 10./11. Dezember findet bei uns in der Kraichgauhalle eine D-Trainer-Ausbildung des Badischen Tischtennisverbands statt.
Samstag, 10.12.2011 (9.00 - 19.00 Uhr)
Sonntag, 11.12.2011 (9.00 - 15.00 Uhr)
Die Anmeldung muss über die Geschäftsstelle (z. B. per E-Mail an info@battv.de) recht bald erfolgen. Die Plätze sind limitiert. Also wer schon immer mal in das Tischtennis-Trainingswissen reinschnuppern wollte, hat nun vor Ort die Möglichkeit, eine solche Ausbildung zu bekommen. Die Kosten für diese Ausbildung übernimmt der TTV.


TTV Mühlhausen beim Fußball-Grümpelturnier

TTV-Mannschaft beim Fußball-Grümpelturnier
Das Team des TTV Mühlhausen, v. l. n. r. Jona Kamuf, Saijoscha Heck, Marian Kuptz, Yannik Haar, David Fuß, Nicolas Heissler und Leonard Echterbeck.

Der TTV Mühlhausen stellte recht spontan ein junges Fußballteam, um beim Grümpelturnier des FC Mühlhausen anlässlich der Stadioneinweihung mitzuspielen. Die Gegner hießen Gemeindeverwaltung, FC Mühlhausen AH und TSV Rettigheim AH. Hier zeigten die Jungs tollen Fußball und erreichten zwei Unentschieden und nur eine knappe 0:1-Niederlage gegen die "All Stars" des FC. Allen Spielern des TTV machte es großen Spaß auf dem heiligen Rasen des Waldstadions gegen den Ball zu treten. Danke Jungs, dass ihr das so spontan möglich gemacht habt.


Damen

TTV Mühlhausen - TTC Heddesheim    8 : 3

Die Punkte für den TTV erspielten im Doppel Silvia Straeten/Moni Görlich und Judith Dangel/Saskia Breitner. Im Einzel waren Judith (1), Silvia (1), Saskia (3) und Moni (1) erfolgreich. Saskia spielte stark auf und war an diesem Abend nicht zu schlagen.


Herren

TTV Mühlhausen II - MTG Mannheim    9 : 4

Erster Sieg in der Verbandsklasse!
Gegen die MTG Mannheim, ein direkter Konkurrent um die Abstiegsplätze, konnte der TTV 2 mit seinem ersten Sieg in der Verbandsklasse zwei enorm wichtige Punkte einfahren. Gleich zu Beginn konnte erstmals eine 2:1-Führung aus den Doppeln erspielt werden, was psychologisch sehr gut war. Diese knappe Führung konnte bis zum 4:3 gehalten werden, ehe der TTV durch drei Siege in Folge auf 7:3 vorentscheidend erhöhen konnte. Die Punkte für den TTV erspielten die Doppel Frederik Dangel/Cornelius Koch und Dominik Ruf/Gerhard Steger sowie im Einzel Frederik (2x), Frank Jentsch (2x) sowie Dominik, Gerhard und Christian Börchers je 1x. Vielen Dank an die zahlreichen Fans, die mit ihrer Unterstützung für gute Stimmung bei diesem wichtigen Spiel sorgten!

TTC Reilingen III - TTV Mühlhausen IV    3 : 9

Zu Beginn sah es für uns nicht sehr gut aus, da wir nach den Doppeln mit 1:2 in die Einzel gingen. Lediglich Alexander Pilz/Dieter Blum konnten ihr Doppel siegreich gestalten. Dann aber spielte unser vorderes Paarkreuz erneut bärenstark. Julian Markopolsky sowie Claudio d'Arrigo gewannen beide ihre Partien, was uns 3:2 in Front brachte. Nach einem hart umkämpften Match gegen die Nummer 4 konnte sich Alexander letztlich mit 16:14 im 5. Satz durchsetzen. Da Dieter sein Spiel souverän gewann, wuchs der Vorsprung auf 5:2. Nachdem dann auch das untere Paarkreuz doppelt punktete, war es dann Claudio und Alexander vorbehalten, den 9:3 Sieg nach Hause zu bringen.
Punkte: Julian 1, Claudio 2, Alexander 2,5, Dieter 1,5, Frank Freitag und Christian Becker je 1.

TSG Eintracht Plankstadt V - TTV Mühlhausen VII    0 : 9

Gegen unsere Plankstädter Tischtennisfreunde verlief das Spiel sehr einseitig. Nicht mal ein Gastgeschenk ließen wir dort. Die Punkte erzielten: Dietmar Maier/Paul Pfeifer, Herwig Marx/Klaus Deissner und Uwe Jurecz/Gerhard Merx in den Doppeln. Jeder Mühlhäuser Spieler trug auch noch einen Einzelpunkt bei. Damit geht die Mission Aufstieg in eine kurze Pause, ehe am Donnerstag, 17.11. das nächste Spiel gegen Ketsch VI ansteht, wo wir versuchen werden, die Tabellenführung zu festigen.

TTV Mühlhausen VIII - TTF 68 Wiesloch V    7 : 3

Das Spiel gegen den TTF 68 Wiesloch 5 begann wie so oft mit einem verlorenen und einem gewonnenen Doppel. Saijoscha Heck und Marian Kuptz verloren ihr Doppel knapp in vier Sätzen und Matthias Kahl und Carsten Steigleder machten es mit einem knappen 5-Satz-Sieg ebenfalls spannend. Saijoscha drehte einen 2-Satz-Rückstand im ersten Einzel noch, und auch Carsten und Matthias gewannen. Die verbleibenden drei Punkte zum verdienten 7:3-Erfolg holten Marian, Carsten und Matthias in ihrem zweiten Einzel.


Jugend

TV Altlussheim II - TTV Mühlhausen II    3 : 8

Schon recht gut eingespielt präsentierte sich die 2. Jugendmannschaft. Für Mühlhausen punkteten Lukas Stiel/Bastian Stadter, Florian Herrtwich (2), Jan Luca Schilling (2), Lukas Stiel und Bastian Stadter (2). Danke an Frank Jentsch für die Betreuung der Mannschaft!

TTV Mühlhausen II - TSV Rettigheim    8 : 0

Einen tollen Lauf hat die 2. Jugendmannschaft. Gegen Rettigheim waren nur zwei Spiele recht knapp. Letztendlich sprang ein deutlicher Sieg für den TTV heraus. Die Punkte erspielten: David Frankenreiter/Tim-Sebastian Buchheister und Bastian Stadter/Jan Luca Schilling im Doppel und David 2x, Jan Luca 2x, Bastian und Tim-Sebastian.

TTC Hirschhorn - TTV Mühlhausen II    0 : 8

Mit einem deutlichen und hochverdienten 8:0-Sieg kehrte die 2. Jugendmannschaft aus dem Odenwald zurück. Mit ihrem Fahrer und Coach Alexander Pilz wurden alle Spiele gewonnen. Die Punkte steuerten die Doppel: Florian Herrtwich/David Frankenreiten und Lukas Stiel/Jan Rössler bei. Im Einzel war Florian 2x, David 2x, Lukas und Jan erfolgreich. Danke an Alex für die Betreuung der Mannschaft!


Turniere

Bezirksmeisterschaften in Baiertal    

Am 5. und 6. November finden in Wiesloch-Baiertal die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des TT-Bezirks Heidelberg statt. Samstags messen sich die Schülerinnen/Schüler, Mädchen/Jungen, Juniorinnen/Junioren sowie Seniorinnen und Senioren. Sonntags finden dann die verschiedenen Damen und Herren Konkurrenzen statt. Interessierte Schüler/-innen und Jugendliche werden gebeten, sich Zwecks Anmeldung an ihre jeweiligen Betreuer im Jugendtraining zu wenden. Die Anmeldungen der Erwachsenen werden von Dominik Ruf koordiniert. Bitte wendet euch recht zahlreich an ihn. Meldeschluss ist Dienstag, 1.11. - bitte meldet euch rechtzeitig an, da kurzfristige Nachmeldungen Zusatzgebühren kosten. Die offizielle Ausschreibung mit allen Infos ist unter http://www.ttkreis-heidelberg.de/allgemein/Turniere/BezM_2011%20-%20Ausschreibung.pdf zu finden.