emblem
40 Jahre
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
11.08.2020   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Impressum     
vorherige Woche

 

40 Jahre TTV Mühlhausen - Blick in die Vereinsgeschichte

 

 

Startseite



Archiv

40 Jahre TTV Mühlhausen - Blick in die Vereinsgeschichte

2020 - Vollbremsung am 40. Gründungstag

Auf der Reise durch die Vereinsgeschichte sind wir nun also in der Gegenwart angekommen. 40 Jahre lang wurde beim TTV Mühlhausen regelmäßig und ohne größere Unterbrechungen Tischtennis gespielt. Doch ausgerechnet am Jubiläumstag, am 40. Jahrestag der Vereinsgründung, erzwang ein Virus eine 11-wöchige Pause. Die Saison 2019/20 wurde am 13. März 2020 abgebrochen, viele sportliche Entscheidungen mussten offen bleiben: Hätten unsere Herrenmannschaften H2 und H3 vielleicht doch noch den Klassenerhalt geschafft? Wie hätten unsere Jugendlichen in diesem Jahr auf badischer und baden-württembergischer Ebene abgeschnitten? Wie wäre unser beliebtes Turnier um den Volksbank Kraichgau Cup verlaufen?

Die Corona-Krise hat uns gelehrt, dass es Wichtigeres als solche Fragen gibt. Die Spielerinnen und Spieler des TTV Mühlhausen sind zunächst einmal froh, dass überhaupt wieder die Gelegenheit besteht, Tischtennis zu spielen. Derzeit laufen die Vorbereitungen zur neuen Saison auf Hochtouren; die ersten Terminpläne sind bereits veröffentlicht. Wenn sich alle umsichtig verhalten, besteht die Hoffnung, dass diese Spielzeit planmäßig ablaufen kann.

Der TTV freut sich über den erstmaligen Aufstieg der 1. Damenmannschaft in die Verbandsliga. Wir drücken den Spielerinnen der SG Mühlhausen/Dielheim kräftig die Daumen! Und auch bei den Herren darf man gespannt sein, ob die verstärkte erste Mannschaft vielleicht wieder der Sprung in die Verbandsliga schafft.

Seit mittlerweile 10 Jahren gehört der TTV Mühlhausen nun zu den größten Tischtennisvereinen in Baden. Unser Ziel ist weiterhin, den Interessierten aller Alters- und Leistungsklassen eine Möglichkeit zum Tischtennisspielen anzubieten. Und neben dem Sport soll natürlich auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz kommen. - So zumindest ist der mittelfristige Plan, sobald es die Gesamtsituation wieder zulässt.