emblem

TTV Mühlhausen 1980 e. V.
13. November 2018   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Impressum     
vorherige Woche

 

Schnuppertraining für Kinder

 

 

Startseite



Saison 2018/19
Saison 2017/18
Saison 2016/17
Saison 2015/16
Saison 2014/15
Saison 2013/14
Saison 2012/13
Saison 2011/12
Saison 2010/11
Saison 2009/10
Saison 2008/09
Saison 2007/08
Saison 2006/07
Saison 2005/06
Saison 2004/05
Saison 2003/04
Saison 2002/03
Saison 2001/02
Saison 2000/01

Einladung zu den TTV-Jugendmeisterschaften

Die Jugend- und Schülermeisterschaften des TTV Mühlhausen finden am Mittwoch, 21.11. und am Mittwoch, 28.11. statt.

Ihr dürft an zwei Konkurrenzen teilnehmen, aber nur an einer Konkurrenz pro Tag, d. h. jeweils eine Konkurrenz pro Mittwoch. Je nach Teilnehmeranzahl werden wir in Gruppen spielen, mit anschließendem Halbfinale und Finale, oder nur Gruppenspiele.

Mittwoch, 21.11., ab 17:30 Uhr
Konkurrenzen: Schüler A (Jahrgang 2004 und jünger), Schüler C (2008 und jünger)

Mittwoch, 28.11., ab 17:30 Uhr
Konkurrenzen: Jugend (2001 und jünger), Schüler B (2006 und jünger)

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, ihr müsst nur rechtzeitig an der Halle sein, dann dürft ihr mitspielen. Nur wer weiß, dass er zu spät kommen wird, soll sich bei Jan Rößler oder Lukas Stiel per E-Mail anmelden. Wir fangen um 17.30 Uhr an und wer nicht da ist bzw. nicht Bescheid gesagt hat, der wird nicht ausgelost und kann nicht mitspielen. Also seid bitte alle pünktlich anwesend.

Viele Grüße
Jan und Lukas


Schnuppertraining für Kinder

Liebe Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren,
wenn ihr Lust habt, ein bisschen Tischtennisluft zu schnuppern, kommt gerne vorbei. Jeden Montag von 17 bis 19 Uhr im Gymnastikraum der Kraichgauhalle Mühlhausen. Einfach unverbindlich vorbei schauen und Spaß haben!


Herren

SG-TSG Ziegelh. II - TTV Mühlhausen VI    9 : 0

Eine in der Höhe nicht erwartete Niederlage, bei der lediglich Thomas Schmid und Christan Ohr an einem Sieg schnuppern durften. Christian unterlag in einem spannenden Spiel denkbar knapp mit 13:15 im fünften Satz. Gespielt haben außerdem Christof Engel, Thomas Arians, Uwe Jurecz und Alex Dranov, der kurzfristig eingesprungen ist. Nächste Woche sind wir wieder in Ziegelhausen zum Pokalspiel.

TTV Mühlhausen 7 - TTC Edingen-Neckarhausen 5   4 : 0

Viertelfinale erreicht
Die 7. Mannschaft schaffte am Montagabend eine weitere Hürde auf dem Weg ins Final Four. Mit Edingen-Neckarhausen kamen drei sehr junge Offensivspieler in die Mühlhäuser Halle. Mit Sybille Scheiber, Holger Witt und Gerhard Merx waren wir aber ebenfalls gut aufgestellt und konnten die Partie glatt mit insgesamt 12:2 Sätzen für uns entscheiden. Auch das Doppel Scheiber/Merx, das erstmals so zusammenspielte, klappte auf Anhieb gut und konnte den Siegpunkt erspielen.


Die nächsten Termine

in meinen Kalender eintragen Mo, 19.11.19:30D3LSV Ladenburg II - SG-Dielheim/Mühlhausen III
Städtische Turnhalle Realschulstraße , 68526 Ladenburg
 
in meinen Kalender eintragen Di, 20.11.20:30H8TTV Mühlhausen VIII - TV Mauer VI 
Kraichgauhalle, Eingang oben Schulstr. 32, 69242 Mühlhausen
 
in meinen Kalender eintragen Do, 22.11.19:45H5TTV Mühlhausen V - TTC Wiesloch-Baiertal  
Kraichgauhalle, Gymnastikraum Schulstr. 32, 69242 Mühlhausen
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 23.11.17:45SchB2TTG 1947 Walldorf - TTV Mühlhausen II 
Schulzentrum Schwetzinger Str. 95, 69190 Walldorf
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 23.11.19:45H6TTV Mühlhausen VI - RSV Leimen 
Kraichgauhalle, Gymnastikraum Schulstr. 32, 69242 Mühlhausen
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 23.11.20:15H2TTC Hockenheim II - TTV Mühlhausen II 
Gymnasiumhallen Schubertstraße, 68766 Hockenheim
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 23.11.20:30H4TTV Mühlhausen IV - 1. TTC Ketsch IV 
Kraichgauhalle, Eingang oben Schulstr. 32, 69242 Mühlhausen
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 23.11.20:30H7TSG 1902 Wilhelmsfeld - TTV Mühlhausen VII 
Odenwaldhalle Schulstraße, 69259 Wilhelmsfeld
 

Alle Termine


Geburtstagsgrüße

Allen TTV-Mitgliedern, die in dieser Woche ihren Geburtstag feiern, wünschen wir alles Gute und viel Glück im neuen Lebensjahr:
Nicolas B.
Karl-Heinz B.
Ralf B.
Timo H.
Thilo K.
Hannah N.


Vorläufige Berichte

H5: TV Dielheim - TTV Mühlhausen V    9:6

Am Montag, den 12.11, spielte unsere 5. Mannschaft in Dielheim und unterlag knapp mit 6:9. Leider begann der Abend schon am Anfang mit drei verlorenen Doppeln schwach und ging 0:3 in Rückstand. Diesen konnte man allerdings mit Sören Glasbrenner, Jan Rößler und Poorya Farahani in deren Einzeln ausgleichen, trotzdem konnte man die für den Sieg nötigen Punkte in den darauffolgenden Einzeln nicht einfahren. Zwar konnte Jan auch sein zweites Einzel für sich entscheiden und Joachim Dopf hat seine beiden Einzel ebenfalls souverän gewonnen. Björn Glasbrenner und Adrian Albrecht blieben am Abend leider sieglos. Am Ende stand ein knappes 6:9, wobei eigentlich noch viel mehr für unsere Mannschaft zu holen war.

D3: LSV Ladenburg - SG-Dielheim/Mühlhausen III   9:1

gegen den Tabellen-Ersten hatten wir keine Chance und mussten uns mit einem 9:1 geschlagen geben. Es spielten, Anne Klefenz, Jessica Lutz und Elke Romanov.

D3: TTC Heddesheim II - SG-Dielheim/Mühlhausen III   9:2

Auch bei dem Tabellen-Zweiten hatten wir keine Chance und mussten uns mit einem 9:2 geschlagen geben. Es spielten Anne Klefenz Lena Manz und Petra Pitz

D1: 1. TTC Ketsch II - SG-Dielheim/Mühlhausen    8 : 2

Mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft ging es am Sonntag Mittag nach Ketsch, wo leider nur zwei Punkte geholt werden konnte. Lisa und Agnes konnten im 2. Durchgang punkten, für Sybille und Julia hieß es nur Erfahrungen zu sammeln. Ein besonderer Dank geht an die Ersatzspielerinnen Agnes und Julia.

D1: TSV Am Viernheim - SG-Dielheim/Mühlhausen    2 : 8

Auch dieses Mal mussten wir mit Ersatz Moni antreten, aber es lief von Anfang an gut für uns. Das eingespielte Doppel Laura und Lisa brauchten den 5. Satz zum Sieg, bei Moni und Silvia lief es nicht so gut. Danach konnten wir uns alle in der ersten Runde über einen Punkt freuen, auch die zweite Runde gibt bis auf eine Niederlage von Laura an uns. Damit war man für uns unerwartet früh in Viernheim fertig.

J3: TTV Mühlhausen III - TV Schwetzingen    8 : 0

Auch nach dem vierten Spiel ist unsere Mannschaft weiterhin ungeschlagen. Am Sonntag konnte gegen den TV Schwetzingen ein klarer 8:0 Sieg eingefahren werden. Wir sind damit weiter punktgleich mit dem Tabellenführer. Sowohl die Doppel als auch die Einzel waren jeweils eine klare Sache für die Jungs. Am Ende wurde lediglich ein Satz abgegeben. Das war wieder ein starke Vorstellung. Die Mannschaft ist in der Aufstellung Jan Seeland, Hendrik Häuser, Alex Heckmann und Nicolas Dudel angetreten.

H1: TTV Mühlhausen - FC Lohrbach    8 :8

TTV ringt starken Lohrbachern Punkt ab!
In einer überaus umkämpften Partie, gab es am Ende eine gerechte Punkteteilung. Der TTV, zum ersten mal in dieser Saison in kompletter Besetzung angetreten, konnte nach den Eingangsdoppeln mit 2:1 in Führung gehen. Diese Führung hielt sich bis zum Ende des ersten Durchgangs zum 5:4 nachdem Frederick Dangel, Carsten Köhlen und Jörg Hirsch Punkten konnten. Der 2. Durchgang begann denkbar schlecht, denn sowohl im vorderen, als auch im mittleren Paarkreuz zeigten sich die Gäste überlegen. Spielstand 5:8 und es sah nach einer Niederlage aus. Doch Carsten und Jörg hielten im hinteren Paarkeuz ihre Weste sauber und brachten die Mühlhäuser ins Schlußdoppel, welches nach einer hervorragenden Leistung von Frederick Dangel und Axel Heck mit 12:10 im Entscheidungssatz gewonnen wurde. Damit hält die Mannschaft Anschluß an das mittelfeld der Verbandsklasse. Die Punkt für den TTV erspielten: Dangel/Heck, Carsten Köhler, Jörg Hirsch je 2x, Köhler/Hirsch, Frederick Dangel je 1x

H1: TTV Mühlhausen - VfB Mosbach-Waldstadt     Vorschau

Gegen den Tabellenführer hängen die Trauben hoch! Am kommenden Samstag empfängt der TTV Mühlhausen mit dem VfB Mosbach-Waldstadt den aktuellen Tabellenführer und Meisterachaftsfavoriten. Die Mosbacher konnte sich zu dieser Saison sehr gut verstärken und werden in kompletter Aufstellung wohl nicht zu schlagen sein. Der TTV Mühlhausen wird alles versuchen, um möglichst gut Paroli zu bieten. Spielbeginn: 18:00 Uhr, Kraichgauhalle

H6: SG-TSG Ziegelhausen II - TTV Mühlhausen VI (Pokal)   4 : 3

Mit niedrigen Erwartungen fuhren Christof Engel, Christian Ohr und Uwe Jurecz zum Pokalspiel nach Ziegelhausen, hatten wir doch in der Vorwoche eine deutliche 9:0 Niederlage im normalen Spielbetrieb erlitten. Der Abend verlief dann doch etwas anders. Christian und Christof siegten klar im ersten Durchgang nur Uwe mühte sich hier in fünf Sätzen zum Sieg. Mit einem 3:0 hatten wir nicht gerechnet. Das Blatt wendete sich dann im Doppel zu Gunsten der Hausherren, die dieses sowie die folgenden Einzel für sich entscheiden konnten. Wir wünschen unseren Gastgebern weiterhin viel Erfolg im Pokal.