emblem
 
TTV Mühlhausen 1980 e. V.
27.03.2007   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Hygienekonzept  Impressum     
vorherige Woche

 

Vierte Meisterschaft unter Dach und Fach

Europameisterschaft heute live auf Eurosport

Osterturnier in Neureut

 

nächste Woche

 

Startseite



Archiv
Landesschiedsgericht: TTV Mühlhausen bleibt doch Jungen-Pokalsieger - Damen haben den Klassenerhalt geschafft

Vierte Meisterschaft unter Dach und Fach

Herren 4 sind Meister der Kreisklasse B1

Es gibt einiges zu feiern! Am letzten Montag hat die vierte Mannschaft den vierten Meistertitel für den TTV Mühlhausen klar gemacht. Wir gratulieren der Mannschaft (Achim Röttele, Holger Witt, Julian Markopolsky, Stefan Waldvogel, Dietmar Maier, Tobias Fucks, Harald Bender) recht herzlich!
Damit sind fast alle Entscheidungen in den Ligen gefallen. Auf der Kippe steht momentan noch der Klassenerhalt der Damen in der Bezirksliga. Wir drücken unserern Spielerinnen die Daumen, dass das nun auch noch klappt.

Alle Spielerinnen und Spieler der Damen-, Herren- und Jugendmannschaften laden wir recht herzlich zur Meisterfeier am Samstag, 5. Mai 2007 in das Foyer der Kraichgauhalle ein. Beginn: 19.00 Uhr

5. Herrenmannschaft

Meister der Kreisklasse C: TTV Mühlhausen 5 mit Heiko Bartosch, Enzo Innorcia, Mark Jörgens und Ismail Beyik


Europameisterschaft heute live auf Eurosport

Finale Herrenmannschaft 17.30 - 19.30 Uhr

Weitere Sendetermine findet ihr auf der Internet-Seite des Badischen Tichtennisverbands unter battv.de.


Osterturnier in Neureut

Am Ostermontag finden die Damen- und Herrenkonkurrenzen des Osterturniers in KA-Neureut statt. Alle Informationen findet ihr unter ttc-karlsruhe-neureut.de.

Damen

TTV Mühlhausen - TSG 78 Heidelberg 2   2 : 8

Die Punkte für den TTV erspielten Silvia Straeten und Matthias Kahl.


Herren

TTV Mühlhausen 1 - SG Nußloch 1   9 : 1

TG Sandhausen 3 - TTV Mühlhausen 2   7 : 9

Irgendwie ist für die 2. Mannschaft die Saison schon vorbei. Bei den ersatzgeschwächten Sandhäusern wurde ein äußerst mühevoller Sieg erzielt, bei dem alle TTV-Spieler sehr verkrampft agierten. Immerhin gelang es Frank Jentsch und Janis Heibel nach 0:2-Satzrückstand und zwei Matchbällen gegen sich das Schlussdoppel noch herumzureißen. Sie hatten bereits das Eingangsdoppel knapp in fünf Sätzen gewonnen. Für die weiteren Punkte sorgten Frank (2), Janis, Ralf Stiel, Bernd Frauenfeld und Paul Pfeifer sowie Christian Becker und Bernd im Doppel, das außer Konkurrenz lief, da die Sandhäuser einem Jugendspieler die Gelegenheit gaben, bei den Herren reinzuschnuppern, der allerdings nicht hierfür gemeldet war.

TB Rohrbach - TTV Mühlhausen 3   9 : 7

Und wieder vier Doppel verloren. Es ist wie verhext in der 3. Mannschaft. Nachdem im Spitzenspiel gegen Sandhausen kein Doppel gewonnen worden war, gingen auch am Montagabend alle vier Doppelpartien an die Rohrbacher. So wurden die sieben Punkte nur im Einzel erkämpft. Hier waren Herbert Lederer und Alexander Pilz in guter Form, und beide errangen jeweils zwei Einzelpunkte. Die restlichen Punkte wurden von Klaus Becker, Gerhard Merx und Julian Markopolsky beigesteuert. Danke auch an Julian fürs Aushelfen.

DJK Dossenheim 4 - TTV Mühlhausen 4   1 : 9


Jugend

TTV Mühlhausen 2 - TV 1846 Eberbach 1   6 : 2

Gegen den Tabellenführer Eberbach zeigten unsere Jungs eine konzentrierte Leistung. Nach diesem Sieg ist sogar noch der zweite Tabellenplatz in erreichbare Nähe gerückt. Die Punkte für Mühlhausen erkämpften das Doppel Lukas Wiegmann/Kalun Ho, Kalun (2), Lukas, Micha Kütterer und Daniel Thome.