emblem

TTV Mühlhausen 1980 e. V.
21. Januar 2014   Wir über uns  Facebook  Mannschaften  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Impressum     
vorherige Woche

 

 

nächste Woche

 

Startseite



Saison 2018/19
Saison 2017/18
Saison 2016/17
Saison 2015/16
Saison 2014/15
Saison 2013/14
Saison 2012/13
Saison 2011/12
Saison 2010/11
Saison 2009/10
Saison 2008/09
Saison 2007/08
Saison 2006/07
Saison 2005/06
Saison 2004/05
Saison 2003/04
Saison 2002/03
Saison 2001/02
Saison 2000/01

Herren

TTV Mühlhausen IX - TSG 78 Heidelberg IV    8 : 2

Im zweiten Spiel der Rückrunde konnte der TTV Mühlhausen 9 gegen die Gäste vom TSG 78 Heidelberg 4 den zweiten Sieg verbuchen. Mühlhausen gewann erneut beide Doppel mit Christof Engel/Alexander Sabelfeld und Daniel Thome/Alex Dranov. Auch die ersten Einzel liefen gut. Christof konnte sich gegen den starken Punkt 2 des Gegners in einem spannenden Spiel am Ende in fünf Sätzen durchsetzen. Alexander und Daniel waren mit deutlichen Siegen schnell fertig und so stand es 5:0. Sowohl Alex als auch Daniel mussten ein Einzel jeweils knapp im fünften Satz abgeben, aber das starke vordere Paarkreuz Christof/Alexander und das zweite Einzel von Alex bescherten uns den deutlichen Heimsieg.


Jugend

TTF Hemsbach - TTV Mühlhausen     8 : 5

Leider konnte die erste Jugendmannschaft des TTV Mühlhausen nicht mit einem Sieg in die Rückrunde starten. Da Manuel und Simon fehlten, musste man mit zwei Mann Ersatz antreten. Hierbei Danke an Bastian und Felix, die bereitwillig eingesprungen waren. Insgesamt acht Einzel wurden bis in den 5. Satz bestritten, es blieb also bis zum Ende spannend. Punkte für den TTV erspielten: Paul Reinhard 2x, Lukas Stiel und Felix Köhler. Im Doppel waren Paul und Bastian erfolgreich.

TTV Mühlhausen III - TTC Edingen-Neckarhausen II   7 : 7

Durch Umbesetzungen in der Jugend musste die 4. Jugendmannschaft zur Rückrunde aufgelöst und in die 3. Mannschaft integriert werden. Die beiden angetretenen Doppel hatten noch etwas Anlaufschwierigkeiten und teilten ihre Punkte. Daraufhin folgten drei Siege in Folge, die aber bald darauf vom Gegner wieder egalisiert wurden. Das Spiel wogte stetig hin und her, und am Ende trennte man sich mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Ein gut aufgelegter Nicolas konnte, wenn auch mit etwas Mühe, alle seine Spiele gewinnen. Jannis an Nr. 1 verlor leider sein Spitzenspiel. Thomas stabilisiert sich weiter in der Kreisliga und konnte wieder einen Sieg beitragen. Marcel musste der neuen höheren Spielklasse Tribut zollen und konnte leider keinen Sieg einfahren.

TTG EK Oftersheim II - TTV Mühlhausen III    0 : 8

Die neu geformte Mannschaft war gut aufgelegt und zeigte gegen Oftersheim ansehnliches Tischtennis. Bereits die beiden Doppel konnten klar gewonnen werden, wobei Thomas und Marcel kurzen Prozess machten. Auch die Einzel verliefen wie gewünscht, und im vorderen, wie auch im hinteren Paarkreuz wurden sämtliche Spiele gewonnen. Mit lediglich drei verlorenen Sätzen war die Partie schnell entschieden. Es spielten: Jannis Filsinger, Nicolas Baumgartner, Thomas Antoni und Marcel Herzog. In diesem Zusammenhang möchten wir gerne die Gelegenheit nutzen, die fleißigen Fahr- und Betreuerdienste der aktiven Spieler zu erwähnen, ohne die unsere Jungs zu solchen Leistungen wohl nicht fähig wären. Besten Dank hierfür!


Schüler B

1. TTC Ketsch - TTV Mühlhausen     0 : 6

Super Start in die Rückrunde! Mit neuer Reihenfolge, aber der gleichen Motivation ging es nach Ketsch. Unsere Jungs zeigten sich von ihrer besten Seite und gewannen zu Recht das Spiel.

TTV Mühlhausen - TTC Hockenheim II (a.K.)    6 : 0

Spitzenleistung unserer B1-Schüler. Sehr schöne Ballwechsel und hart umkämpfte Spiele wurden den anwesenden Eltern und Betreuern geboten. Ein gelungener Spieltag!