emblem

TTV Mühlhausen 1980 e. V.
6. Dezember 2016   Wir über uns  Twitter  Mannschaften  Faltblatt Herren 1  click-TT  click-TT (Damen)  Termine  Turniere  Trainingszeiten  Regelecke  Vorstand  Fotos  Mitglied werden  Links  Für Mitglieder  Impressum     
vorherige Woche

 

 

 

Startseite



Saison 2016/17
Saison 2015/16
Saison 2014/15
Saison 2013/14
Saison 2012/13
Saison 2011/12
Saison 2010/11
Saison 2009/10
Saison 2008/09
Saison 2007/08
Saison 2006/07
Saison 2005/06
Saison 2004/05
Saison 2003/04
Saison 2002/03
Saison 2001/02
Saison 2000/01

Am Samstag trifft man sich!

TTV-Weihnachtsfeier in der Malscher Besenwirtschaft

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen. Wir werden wieder ein volles Haus haben. Die Organisatoren freuen sich auf alle TTV-Mitglieder und -Freunde. Die Feier beginnt um 18.00 Uhr.


Trainingscamp in den Weihnachtsferien

27.12./28.12.2016 (mit Übernachtung)

In den Weihnachtsferien findet wieder ein Trainingscamp in der Kraichgauhalle statt. Alle Einzelheiten findet ihr hier: Trainingscamp in den Weihnachtsferien.


Jugendmeisterschaften des TTV laufen

Hallo zusammen,
hiermit möchten wir Euch herzlich zu den diesjährigen Jugend- und Schüler-Vereinsmeisterschaften einladen. Der zweite Teil findet am Mittwoch, 07.12.2016 statt. Die Vorjahressieger, die noch nicht zum dritten Mal gewonnen haben, sollten ihren Pokal an diesen Turniertagen mitbringen, damit er neu graviert werden kann.
Ihr dürft an zwei Konkurrenzen teilnehmen, aber nur an einer Konkurrenz pro Tag, d. h. jeweils eine Konkurrenz pro Mittwoch. Je nach Teilnehmeranzahl werden wir in Vorgruppen spielen, mit anschließendem Halbfinale und Finale, oder nur Gruppenspiele.

Mittwoch, 07.12.2016, ab 17.30 Uhr
Jugend: Jahrgänge 1999 und jünger
Schüler B: Jahrgänge 2004 und jünger

Die Anmeldungen und die Durchführung übernehmen in diesem Jahr Jan Rößler und unser BuFdi Andreas Hemberger. Bitte meldet Euch direkt bei ihnen an, entweder im Training oder per E-Mail.
Viele Grüße
Jan, Andi


Prunksitzung am 18. Februar in Mühlhausen

Vereinskarten zum Vorzugspreis erhältlich

Die Initiative "Prunksitzung" der Mühlhäuser Vereine lädt wieder zum großen fastnachtlichen Abend ein. Alle Informationen findet ihr hier: Einladung zur Prunksitzung am 18. Februar.


Tischtennis in Baden online

Das neueste Heft steht wieder zum Herunterladen bereit

Der Verbandspressewart Michael Rappe hat sich wieder eine Menge Arbeit gemacht und ein tolles Heft zusammengestellt: TiBo.


Herren

TTV Mühlhausen - 1. TTC Ketsch II    9 : 6

TTV 1 sichert sich die Herbstmeisterschaft
Nach dem hart erkämpften Sieg gegen Ketsch 2 steht die 1. Mannschaft verlustpunktfrei nach der Vorrunde an der Tabellenspitze der Verbandsklasse. Was bis zu der 7:2 Führung richtig locker aussah, wurde plötzlich noch zu einem wahren Samstagsabendkrimi. Hätten Frank Jentsch, der kurzfristig für Alex Acker im Einzel einsprang, und Felix Ackermann in ihren beiden letzten Einzel nach einem jeweils 1:2-Satzrückstand nicht die Nerven behalten, hätte das Spiel noch kippen können. So kam die 1. Mannschaft mit einem blauen Auge davon und feierte noch ausgiebig die Herbstmeisterschaft. Die Punkte erspielten: Manuel Zimmermann/Paul Reinhard, Freddy Dangel/Stefan Schneider und Alex Acker/Felix Ackermann im Doppel, Stefan, Manuel, Frank 2x und Felix 2x. Danke an die zahlreichen Fans, die das Team auch in der wackeligen Phase nach vorne gepeitscht haben. Ihr seid der 7. Mann!
Jetzt folgt eine einmonatige Pause, bevor wir mit dem Derby gegen die 2. Mannschaft am 8. Januar in die Rückrunde starten.

TTV Mühlhausen II - BJC Buchen    3 : 9

Gegen den Tabellenvorletzten BJC Buchen zeigten die Herren 2 des TTV ihre bisher schlechteste Saisonleistung. Sowohl spielerisch wie auch kämpferisch konnte man die TTV-Vorstellung nur mit "desolat" beschreiben. Somit war der 9:3-Sieg von Buchen auch in der Höhe absolut verdient. Die drei Punkte erspielten das Doppel Frank Albrecht/Axel Heck und im Einzel Axel Heck und Frank Jentsch.

1. TTC Ketsch II - TTV Mühlhausen II    9 : 5

Gegen den Tabellendritten TTC Ketsch merkte man deutlich, dass die Herren 2 des TTV um Wiedergutmachung für die Vorstellung gegen Buchen bemüht waren. Sowohl die kämpferische Einstellung als auch die spielerische Leistung stimmten wieder. Mit ein wenig mehr Glück in so manchem knappen Spiel wäre vielleicht sogar ein Punktgewinn gegen den haushohen Favoriten in Reichweite gewesen. Letztendlich setzte sich die hohe Qualität der Ketscher Spieler aber doch erwartungsgemäß durch. Die Punkte erspielten im Doppel Axel Heck/Carsten Köhler, Jörg Hirsch/Dominik Ruf und im Einzel Frank Jentsch, Carsten und Dominik.

TTV Mühlhausen II - TTC 1946 Weinheim III    9 : 7

Einen wahren Tischtennis-Krimi mit einem versöhnlichen Vorrundenabschluss boten die Herren 2 beim letzten Heimspiel gegen den bis dato punktgleichen TTC Weinheim 3. Nach den Doppeln und dem ersten Einzeldurchgang sah es zwischenzeitlich gar nicht gut aus, da man schon 2:6 zurücklag. Doch dann startete der TTV eine grandiose Aufholjagd im zweiten Durchgang, die nach viel Nervenzittern am Ende in einem 9:7-Sieg und damit 2 Punkten mündete. Mit 7:11 Punkten überwintern die Herren 2 damit auf dem sechsten Tabellenplatz. Die Punkte für den TTV erspielten im Doppel Axel Heck/Carsten Köhler 2x und im Einzel Frank Jentsch, Matthias Weyerhäuser, Axel Heck 2x, Dominik Ruf, Axel Treusch 2x.

TTV Mühlhausen VII - TG 1889 Sandhausen    5 : 9

Mit einem Quäntchen Glück wäre ein Unentschieden im Bereich des Möglichen gewesen. Unsere sonstige Doppelstärke kam dieses Mal nicht zum Tragen und nach den verlorenen Einzeln im oberen Paarkreuz lagen wir schon mit 0:5 zurück. Thomas Arians, Peter Rams und Thomas Schmid holten dann Punkte für den TTV. Im zweiten Durchgang siegten Christof Engel und Thomas A., während drei Spiele unglücklich im fünften Satz an den Gegner gingen. So werden wir die Vorrunde wahrscheinlich mit dem 6. Platz beenden.

FC Schatthausen III - TTV Mühlhausen VIII    4 : 6

Mühlhausen spielte mit Alex Dranov, Armin Merz, Thomas Antoni und Christian Ohr. Bei den Doppeln musste die eingespielte Kombi Alex/Armin sich diesmal geschlagen geben, aber Thomas/Christian drehten einen 2-Satz-Rückstand noch in einen Sieg. Bei den ersten Einzeln musste sich Armin knapp geschlagen geben, doch Alex konnte sich in fünf Sätzen durchsetzen. Christian ließ seinem Gegner dann keine Chance, aber Thomas machte es spannender und drehte erneut ein 0:2 in einen Punkt für uns. Alex und Armin mussten sich beim zweiten Einzel geschlagen geben, doch unser hinteres Paarkreuz war an diesem Abend einfach super. Beide gewannen ihr letztes Einzel, wobei Thomas erneut über fünf Sätze gehen musste und nervenstark in der Verlängerung gewann. So war es vor allem Christian und Thomas zu verdanken, dass Mühlhausen als Sieger nach Hause fuhr. Was für ein Einstand für Christian, der sein erstes Match für den TTV bestritt!


Jugend

TSG Eintracht Plankstadt - TTV Mühlhausen     7 : 7

Im letzten Spiel der Vorrunde traten unsere Jungs in der Besetzung Lukas Pitz, Thomas Antoni, David Maier und Max Lober in Plankstadt an. Nachdem zunächst beide Doppel gewonnen wurden, konnten die Gastgeber im vorderen Paarkreuz ausgleichen, danach konnte sich keine Mannschaft mehr einen Vorteil erspielen und die Punkte wurden geteilt. In dem bis zuletzt spannenden Spiel wurden sehenswerte und hart umkämpfte Ballwechsel gezeigt und kein Ball wurde verloren gegeben. Die Punkte für den TTV erspielten Lukas/David und Thomas/Max im Doppel sowie Lukas (2), Thomas, David und Max im Einzel. Ein besonderer Dank geht an Max, der uns wieder super unterstützt hat.


Schüler A

TTV Mühlhausen - TTF Hemsbach    8 : 5

Tabellenzweiter nach der Hinrunde
Schüler A1: Lennard, Mike, Till, Tobias
Schüler A1: v. l. Lennard, Mike, Till, Tobias
Unsere Jungs der Schüler-A1-Verbandsliga konnten sich auch im letzten Saisonspiel gegen den Drittplatzierten TTF Hemsbach durchsetzen und das Spiel mit 8:5 gewinnen. Spannend ging es schon mit den Doppeln los. Tobias Zimmermann und Lennard Schleweis konnten sich knapp im 5. Satz durchsetzen. Till Kretschmer und Mike Lober mussten sich mit viel Pech im 4. Satz geschlagen geben. Es zeigte sich bereits jetzt, dass es eine knappe Geschichte werden wird. Der Hausherr und der Gast standen sich auf Augenhöhe gegenüber. Als Tobi, Mike und Till ihre ersten Einzel gewannen, konnten wir einen knappen Vorsprung zum 4:2 erarbeiten. In der zweiten Einzelrunde konnte Tobi die Hemsbacher Nr. 1 und Till die Nr. 4 bezwingen. Anschließend war Mike gegen die Nr. 1 an der Reihe, musste sich aber nach hartem Kampf geschlagen geben. Somit verkürzte Hemsbach auf 6:5. Tobi gewann souverän gegen die Nr. 3, so dass es an Lennard und Till lag, den entscheidenden Punkt zu holen. In knappen Sätzen setzte sich Lennard durch und machte dadurch Sieg perfekt.
Dadurch sicherten sich die Jungs einen tollen zweiten Tabellenplatz nach der Vorrunde, einen Punkt hinter dem Spitzenreiter Ketsch.

TTC Schwa-Gold St. Ilgen - TTV Mühlhausen II    5 : 5

Am Freitag ging es zum entscheidenden Spiel um den zweiten Platz in der Kreisliga. Ein Sieg musste her. Leider waren unsere Jungs aber nicht so in Form wie in den vorherigen Spielen und gingen mit einem hart erkämpften Unentschieden von der Platte. Der durch eine Verletzung geplagte Jannik hatte keine Chance, an seine vorherige Form anzuknüpfen. Mühlhausen spielt mit Max Lober, Jannik Ohr, Luca Engel und LInus Billmaier. Zwei souveräne Doppel und noch drei Einzel reichten nicht ganz zum Sieg. Nichtsdestotrotz haben unsere Jungs ein tolle Vorrunde gespielt und einen dritten Tabellenplatz erreicht, den sie in der Rückrunde noch verbessern können. Danke an Linus Billmaier fürs Einspringen!


Turniere

Vereinsmeisterschaften Aktive   

Am Mittwoch, 28.12.2016 finden die Vereinsmeisterschaften im Einzel für die Aktiven statt. Es wird Konkurrenzen für Damen, Herren A und B geben. Beginn ist pünktlich um 19:00 Uhr. Meldeschluss ist 18:45 Uhr. Wer schon weiß, dass er aus wichtigen Gründen nicht pünktlich anwesend sein kann, aber trotzdem gerne mitspielen möchte, sollte vorab Dominik Ruf per E-Mail kontaktieren.

3. offene Viernheimer Stadtmeisterschaften   

Am 17./18. Dezember 2016 finden die 3. offenen Viernheimer Stadtmeisterschaften statt. Samstags spielen die Jungen, Senioren und Damen, sonntags dann die Herren - jeweils in Einzel- und Doppelkonkurrenzen (TTR-relevant). Die Ausschreibung ist unter http://ttvbw.click-tt.de/pdfuploads/2016/2017/240308/2016-09-10-12-59-46/Ausschreibung.pdf zu finden.

47. Albgau Tischtennis-Turnier in Ettlingen   

Am 7./8. Januar 2017 findet in Ettlingen das Albgau Tischtennis-Turnier statt. Das bundesoffene Turnier mit langjähriger Tradition findet bereits in der 47. Auflage statt. Samstags spielen die Jungen, Mädchen und Senioren, sonntags dann die Damen und Herren. Gespielt wird jeweils Einzel und Doppel. Alle Infos zum Turnier sind unter www.ttvettlingen.de zu finden.


Die nächsten Termine

in meinen Kalender eintragen Fr, 09.12.17:45SchCTTG 1947 Walldorf - TTV Mühlhausen (SCm) 
Schulzentrum Schwetzinger Str. 95, 69190 Walldorf
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 09.12.20:15H4ASV Eppelheim - TTV Mühlhausen IV 
Rudolf Wild Halle Schillerstr. , 69214 Eppelheim
 
in meinen Kalender eintragen Fr, 09.12.20:15H5TTV Mühlhausen V - SG Heidelberg-Neuenheim 
Kraichgauhalle, Gymnastikraum Schulstr. 32, 69242 Mühlhausen
 
in meinen Kalender eintragen Sa, 10.12.18:00 Weihnachtsfeier - Weingut Bös
 
in meinen Kalender eintragen Sa, 17.12. T3. offene Viernheimer Stadtmeisterschaften - Jungen, Senioren, Damen
weitere Informationen
in meinen Kalender eintragen So, 18.12. T3. offene Viernheimer Stadtmeisterschaften
weitere Informationen
in meinen Kalender eintragen So, 18.12.  Jugendrangliste 1. DG Jungen & Schüler JG 03
Etten-Leur-Halle, Wiesloch-Baiertal
 

Alle Termine


Geburtstagsgrüße

Allen TTV-Mitgliedern, die in dieser Woche ihren Geburtstag feiern, wünschen wir alles Gute und viel Glück im neuen Lebensjahr:
Janis H.
Niklas J.
Bernd V.
Tobias Z.


Vorläufige Berichte

H8: TV Mauer IV - TTV Mühlhausen VIII    

H8: TTV Mühlhausen VIII - TTC Hirschhorn III    7:3

Am Dienstag Abend hatte der TTV-Mühlhausen 8 den TTC Hirschhorn 3 zu Gast. Mühlhausen spielte mit Alex Dranov, Holger Seeland, Christian Ohr und Matthias Kahl. Die Doppel legten an diesem Abend den Grundstein für den späteren Sieg. Sowohl Alex/Christian als auch Holger/Matthias haben gewonnen. Alex erhöhte dann auf 3:0, doch Matthias war im ersten Einzel klar unterlegen. Holger und Christian gewannen ihr erstes Einzel jeweils deutlich zum zwischenzeitlichen 5:1. Mit zwei verlorenen Einzeln von Alex und Matthias wurde es dann nochmal ungewollt spannend. Aber unser starkes hinteres Paarkreuz machte den Sieg klar. Zunächst rettete Holger nervenstark einen Fünf-Satz Krimi nach Hause bevor Christian dann erneut seine Spielstärke zeigte und seinem noch jungen Gegner keine Chance ließ. Am Ende ein verdienter 7:3 Heimsieg.

SchC: TTV Mühlhausen (SCm) - TTV Mühlhausen     2 : 6

Beim vereinsinternen Spiel der Schüler B und C Mannschaften konnte sich am Ende das "ältere" Team mit 6:2 durchsetzen. In den Doppeln siegten Leo Weyerhäuser & Cani Innorcia gegen Otto Paßura & Jonas Palmeri knapp im 5. Satz, Finnian Ohr & Louis Zimmermann konnten klar in drei Sätzen gegen Maxi Zimmermann & Liam Meid gewinnen. Leo gewann das erneute Duell gegen Finnian. Weitere Punkte für die Schüler B steuerten Otto klar gegen Cani und mit Glück im 5. Satz in der Verlängerung gegen Leo bei. Louis gewann gegen seinen Bruder Maxi in 4 Sätzen und Jonas gewann klar in drei Sätzen gegen Liam und Maxi. Finnian steuerte dann den sechsten Punkt gegen Cani zum Endergebnis bei.